148212

Profi-Einstellungen

14.08.2010 | 08:53 Uhr | Benjamin Schischka

Sperr-Automatik für Sicherheitsbewusste einstellen

Profi-Einstellung: Automatische Sperre.
Vergrößern Profi-Einstellung: Automatische Sperre.
© 2014

Wer keine halben Sachen machen will, aktiviert unter „Programmeinstellungen, Grundeinstellungen“ die Automatische Sperre. Unter „Benutzerdefiniert“ stellen Sie ein, wann das Internet gesperrt werden soll, etwa wenn der Bildschirmschoner aktiv ist oder Sie einige Minuten inaktiv waren.

Phishing-sensible Datei sperren

Es gibt Malware, die Sie beim Surfen auf gefährliche Seiten umleiten will. Das gelingt ihr, indem sie die Datei „host“ manipuliert. Schützen Sie sie, indem Sie Zone Alarm anweisen, diese zu sperren. Die entsprechende Option versteckt sich hinter „Firewall, Grundeinstellungen, Erweitert“.

PC-WELT Marktplatz

148212