251807

Problem: Interaktionen mit Anwendungen

Microsoft selbst listet auf seiner Website einige bisher bekannte Probleme mit dem Update auf.

Dies betrifft unter anderem, dass bestimmte Funktionen zwischen Word und Outlook nicht immer funktionieren. Ebenfalls schlägt das Synchronisieren zwischen Outlook und einem PDA fehl, es heißt aber, das man an einer Lösung arbeitet.

Ebenso wird bei jeder Funktion zum Senden von Mails bzw. zum Zugriff auf das Adressbuch in Word, Powerpoint oder Access nun eine Warnmeldung erscheinen. Bei den Small Business Tools häufen sich mit dem neuen Update Sicherheitsabfragen, die Funktion ist aber ansonsten wie zuvor.

Zum Glück arbeiten die wenigsten Leute mit diesem Programm, allen anderen ist vom Einsatz des Patches abzuraten, da er sehr viel Arbeitszeit durch die Abfragen verschlingt und die Anwender diese schnell ignorieren werden. Dies trägt natürlich eher zur Unsicherheit als zur Sicherheit bei.

Microsoft hat bereits eine Liste mit betroffenen Anwendungen zusammengestellt, die nicht mehr oder nur mit zusätzlichen Updates bzw. zumindest mit den Sicherheitsabfragen laufen. Mittlerweile sind hier über 30 Hersteller zu finden.

PC-WELT Marktplatz

251807