Überlange Rohlinge melden sich als 80-Minuten-Medien.

Lassen Sie sich nicht irritieren, wenn die Brenn-Software in der Kapazitätsanzeige die 90- oder 99-Minuten-CD nur als 80-minütiges Medium darstellt. Die Scheiben werden dennoch bis zum Ende korrekt beschrieben, vorausgesetzt, Brenner und Software spielen dabei mit.

Die CD-Hersteller tarnen diese Rohlinge absichtlich als 80-Minuten-CD. Denn das Gros der Abspielgeräte akzeptiert nur Medien, die in der Vorrille, die die CD-Infos enthält, eine maximale Spieldauer von 79:59 Minuten nennen. Das gilt auch für die Geräte, die CDs mit höherer Kapazität problemlos wiedergeben können.

PC-WELT Marktplatz

250597