129000

Power-Tarif

06.11.2003 | 13:51 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Für den Tarif "Power" senkte Freenet die monatliche Grundgebühr von 12,90 Euro auf 9,90 Euro. Hier erfolgt die Abrechung nach dem verursachten Traffic, fünf Gigabyte pro Monat sind im Preis enthalten. Ein Zeitlimit existiert nicht, bei Überschreitung der fünf Gigabyte wird es aber relativ teuer.

Denn Freenet berechnet für jedes weitere angefangene Gigabyte satte 7,90 Euro. Anders zum Beispiel GMX , das pro überschrittenen Megabyte 1,2 Cent berechnet. Diese Abrechnungs-Praxis ist erheblich fairer und bestraft nicht jedes geringfügige Überschreiten den Monatslimits mit einem spürbaren Euro-Betrag.

PC-WELT Marktplatz

129000