17374

Phraselator

20.06.2003 | 13:36 Uhr | Markus Pilzweger

Beim "Phraselator" von Voxtec handelt es sich um ein Übersetzungsgerät, dass vor allem bei humanitären und militärischen Einsätzen wertvolle Dienste leisten soll. Derzeit befindet sich das Gerät in Afghanistan und Irak im Einsatz und soll dort die Kommunikation zwischen Soldaten und Einheimischen erleichtern.

Hierzu verfügt der "Phraselator" über einen Wortschatz von mehreren tausend Phrasen, zum Beispiel "Wie geht es Ihnen?" oder "Sind Sie durstig?". Die Steuerung erfolgt entweder per Auswahl und Eingabe per Stick, oder per Sprachsteuerung. Hierbei muss allerdings die betreffende Phrase im Speicher enthalten sein, sonst bleibt das Gerät stumm. Die Ausgabe erfolgt über integrierte Lautsprecher.

Da sich der Wortschatz auf einer Speicherkarte befindet, lassen sich schnell und einfach neue Sprachen integrieren. Auch im zivilen Bereich könnte das Gerät Urlaubsfans die Kommunikation zumindest in eine Richtung erleichtern, die Antwort des Angesprochenen wird jedoch nicht übersetzt.

PC-WELT Marktplatz

17374