766830

Schutz vor Änderungen, Menüband minimieren

Excel-Tipp: Schutz vor Änderungen
Die fertige Excel-Tabelle lässt sich in Excel 2010 schnell und einfach gegen weitere Veränderungen schützen. Auf diese Weise kann man sicherstellen, dass beispielsweise die spielenden Kinder nicht die stundenlange Arbeit mit wenigen Klicks zunichte machen, die man bereits am folgenden Tag für eine wichtige Präsentation gebraucht hätte. Im Backstage-Menü gibt es dazu einige Möglichkeiten. Einfachen Schutz bietet die Option, die Tabelle als "abgeschlossen" zu markieren, wodurch sie nicht versehentlich noch abgeändert wird. Man kann sie aber auch mit einem Passwort verschlüsseln, um Diebstahl oder Manipulationen vorzubeugen - dies ist die sicherste Methode der sicheren Verwahrung.

Mit Excel clever rechnen

Excel-Tipp: Tabellen online abspeichern
Das komplette Office 2010-Paket von Microsoft bietet die Möglichkeit, die eigenen Arbeiten online im Internet abzuspeichern und sie von dort aus weiter bearbeiten zu können. Über den Dienst SkyDrive von Microsoft ist dieses nützliche Feature auch für Excel 2010 benutzbar geworden. Das Dokument wird über WebApps im Browser bearbeitet, sodass Office 2010 auf dem PC, mit dem man weiterarbeiten möchte, noch nicht einmal installiert sein muss. Die Möglichkeiten und Einsatzgebiete von SkyDrive sind nahezuunendlich: Auf diese Weise kann man zusätzliche Sicherheitskopien anfertigen oder die Präsentation hochladen und beispielsweise unterwegs vom Tablet-PC bearbeiten, ohne Office 2010 darauf installieren zu müssen.

So arbeiten Sie mit Excel 2010

Excel-Tipp: Menüband minimieren
Wie alle anderen Office 2010-Anwendungen hat auch Excel 2010 ein deutlich verbreitertes Menüband erhalten. Dieses präsentiert dem Nutzer alle Anwendungen, die er bei der Arbeit braucht, bequem in einer Leiste über der Tabelle - beim PC ist dies noch kein Problem, sondern kann die Arbeit durchaus erleichtern. Beim Notebook oder bei noch kleineren Geräten wie dem Netbook oder dem Tablet-PC kann es durch das große Menüband allerdings zu Auflösungsproblemen kommen - daher sollte man es minimieren. Dies geht entweder über die einfache Tastenkombination STRG + F1 oder über einen Rechtsklick in die Menüleiste, um aus verschiedenen Funktionen zu wählen.

Excel-Jahresplaner 2011, 2012, 2013

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
766830