723880

Pfad und Name frei wählen

Anforderung

Zeitaufwand

Für die Windows-Auslagerungsdatei gelten praktisch immer noch die gleichen Initialisierungsregeln wie unter Windows 3.x. Die Einstellungen werden weiterhin aus der SYSTEM.INI ausgelesen. Normalerweise können Sie nur Laufwerk und Größe frei wählen - Pfad und Dateiname stehen fest. Doch es gibt eine undokumentierte Möglichkeit, alle vier Punkte selbst festzulegen:PagingDrive=D:MaxPagingFileSize=204800MinPagingFileSize=0PagingFile=d:\install\swap.docDer Minimalwert "0" unter "MinPagingFileSize" empfiehlt sich nur für öffentlich zugängliche Rechner, da sich die Swap-Datei im MS-DOS-Modus editieren läßt und dann unter Umständen allerlei Datenfragmente preisgibt, die vom vorherigen Anwender stammen. Andernfalls sollten Sie der Swapdatei lieber genug Platz zuweisen, da sie sonst gleicht fragmentiert angelegt wird.

PC-WELT Marktplatz

723880