723832

Pentium-Pro-PC: NT nicht immer begünstigt

Anforderung

Zeitaufwand

Nach allgemeiner Überzeugung ist Windows NT diejenige Windows-Version, die auf einem Pentium-Pro-PC laufen sollte. Denn der Pentium Pro ist für reinen 32-Bit-Programmcode optimiert - wie den von NT. Windows 95 dagegen besteht aus einer Mischung von 16-und 32-Bit-Architektur. Unsere Tests hatten jedoch je nach Anwendung durchaus unterschiedliche Ergebnisse: Auf unserem Pentium-Pro-Rechner mit 200 MHz und 32 MB RAM übertraf Windows 95 deutlich die Leistung von Windows NT. Hier lief Win 95 mit Excel 58 Prozent schneller. Mit Paradox war Windows 95 auf diesem Rechner 17 Prozent und mit Autocad 29 Prozent schneller als NT. NT wiederum war der Testsieger mit Word, das 14 Prozent schneller als unter Windows 95 lief. Außerdem brachte es wieder in Windeseile die Framemaker-Tests hinter sich. Die anderen Anwendungen erzielten unter beiden Betriebssystemen ungefähr die gleiche Geschwindigkeit.

PC-WELT Marktplatz

723832