723740

Packer: Gepackte Daten

Anforderung

Zeitaufwand

Oft sind Sie gezwungen, alte Texte oder andere Daten, die Sie eigentlich nur selten benötigen, auf der Festplatte zu lagern. Solche eher wenig benutzten Datenverzeichnisse sind ideale Kandidaten für eine Komprimierung. Um ein Verzeichnis etwa mit ARJ zu packen, wechseln Sie in das Verzeichnis und geben am PromptARJ a Datenein. Nachdem der Packer fertig ist, befindet sich im Verzeichnis eine Datei mit der Endung ARJ, in der alle Dateien des Verzeichnisses gespeichert sind. Nun können Sie dieses Archiv in ein anderes Verzeichnis kopieren und die Dateien im Originalverzeichnis bedenkenlos löschen.

PC-WELT Marktplatz

723740