746197

PSP-Phone, 3D-Laptops & Windows 8

30.12.2010 | 10:34 Uhr | BRK / Panagiotis Kolokythas

PSP Phone (Konzeptzeichnung von iSuriv)
Vergrößern PSP Phone (Konzeptzeichnung von iSuriv)
© 2014

Im Februar 2011 (vielleicht auch etwas später) soll das PSP Phone erscheinen. Das Gerät soll, so die Gerüchte, folgende Eigenschaften besitzen: Android 3.0, 1-GHz-CPU, 512 MB RAM, 1 GB ROM und MicroSD-Steckplatz. Die Display-Größe soll zwischen 3,7 und 4,1 Zoll liegen. Ende 2010 tauchten immer öfters Bilder auf, auf denen angeblich das PSP Phone zu sehen war. Bisher bietet die PSP nur die Möglichkeit, unterwegs Spiele und Multimedia zu genießen. Das könnte sich dann mit PSP Phone ändern.

Sony VAIO 3D (Konzeptzeichnung von Sarah Purewal)
Vergrößern Sony VAIO 3D (Konzeptzeichnung von Sarah Purewal)
© 2014

3D ist im Trend. 2011 könnte auch Sony sein erstes Laptop mit 3D-Unterstützung aus der beliebten Vaio-Familie herausbringen. Den Gerüchten zufolge soll das Display eine Größe von 16" und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bieten. Für 3D-Genuß sind "Active-Shutter Glasses" erforderlich. Eventuell stellt Sony dieses oder ein ähnliches Modell auf der CES in Las Vegas Anfang 2011 vor.

Windows 8
Vergrößern Windows 8
© 2014

Windows 8 befindet sich seit vielen Monaten in der Entwicklung und soll spätestens 2012 erscheinen. Das würde allerdings auch bedeuten, dass wir noch im Jahr 2011 mit den ersten Vorabversionen von Windows 8 rechnen können. Eine offene Beta von Windows 8 noch im Jahr 2011 ist also sehr wahrscheinlich.

PC-WELT Marktplatz

746197