Anforderung

Zeitaufwand

Wenn Sie ein DOS-Programm in der DOS-Box aufrufen, startet es nicht mit den gewohnten PIF- Eigenschaften, sondern übernimmt die Eigenschaften der aufrufenden Box. Mit Hilfe des Dienstprogramms START.EXE können Sie aber auch aus der DOS-Box heraus die gewohnten Eigenschaften erzwingen. Sie müssen dann jedoch statt der EXE-Datei die zugehörige PIF aufrufen ("start xxx.pif").

PC-WELT Marktplatz

723908