32186

PERSONEN und ADRESSEN

07.07.2000 | 15:28 Uhr |

Lösung: Im Internet gibt es keinen zentralen Katalog für alle vergebenen Mailadressen. Einige Suchmaschinen bieten aber spezielle Optionen, um diese Adressen aufzufinden. In der Regel ist es notwendig, dass sich der Gesuchte dort vorher hat eintragen lassen. Einige Suchdienste durchforsten aber auch das Web oder Newsgroups und ergänzen ihren Adressbestand mit diesen Daten.

Die größte Chance, eine Adresse herauszufinden, besteht bei der Abfrage eines möglichst großen Datenbestandes. Empfehlenswert ist beispielsweise Mesa, eine Meta-Suchmaschine für Mailadressen ( Meta Search Agent ). Mesa durchsucht standardmäßig den Bestand der sechs größten spezialisierten Suchmaschinen Bikfoot , IAF , Populus , Suchen.de , http://people.yahoo.com und Whowhere . Wenn Ihnen das Ergebnis nicht reicht, können Sie es mit weiteren auf Personen- und Mailadressen-Suche spezialisierten Diensten probieren.

Hier bieten sich beispielsweise Infospace , SNAP oder Mirabilis an. Speziell für Deutschland kann auch eine Suche über Teleauskunft.de erfolgreich sein. Auf dieser Seite finden Sie nicht nur das Telefonbuch für Deutschland und die Gelben Seiten, sondern auch ein Verzeichnis von Mailadressen. Es ermöglicht die Suche über den Nachnamen und die Beschränkung auf einen bestimmten Ort oder eine Postleitzahl.

PC-WELT Marktplatz

32186