1070295

PC-WELT-PerfectSearch richtig einsetzen

05.08.2011 | 10:00 Uhr | Christian Löbering

Einstellungsfenster von Google Desktop.
Vergrößern Einstellungsfenster von Google Desktop.

Das Programm PC-WELT-PerfectSearch macht es Ihnen die Benutzung sehr einfach: Geben Sie in das Feld unter „Was möchten Sie suchen“ den gewünschten Begriff ein, und klicken Sie dann eonfach auf die gewünschte Funktion. Oder nützen Sie eine Tastenkombination aus der Tabelle auf Seite 2. Der Hotkey zu jeder der Schaltflächen wird auch angezeigt, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf die Schalter fahren und dann einige Sekunden warten.

Google-Desktop-Suche braucht Anlaufzeit: Wenn Sie die Google-Desktop-Suche mit PC-WELT-PerfectSearch installiert haben, werden Sie direkt nach der Installation bei einer Suche per „Dateiinhalt (Google Desktop)“ noch keine Ergebnisse erhalten. Der Grund: Google Desktop muss erst einmal alle Dateien auf Ihrem PC in einen eigenen Index schreiben – und das dauert eine Weile. Das Programm erledigt das in den Zeiten, in denen der PC untätig läuft.

Sie können vorgeben, welche Dateitypen Google Desktop bei der Index-Erstellung berücksichtigen soll. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Google-Desktop-Symbol im Infobereich rechts auf der Windows-Leiste, und wählen Sie „Optionen“. Daraufhin öffnet sich Ihr Internet-Browser mit dem „Einstellungen“-Fenster von Google Desktop. Im Bereich „Suchtypen“ können Sie Dateitypen einschließen oder von der Indizierung ausgrenzen.

Mail-Spione aussperren - So schützen Sie sich

Windows Professional und Ultimate: Nutzer der „großen“ Windows-Versionen können verhindern, dass Personen, die sich unberechtigt Zugriff auf den PC verschafft haben, den angelegten Suchindex auslesen können. Setzen Sie dazu einen Haken vor „Google Desktop-Index- und -Datendateien verschlüsseln“. Das bewirkt, dass diese Dateien mit der Windows-Funktion EFS („Encrypting Filesystem“) verschlüsselt werden. Da diese ausschließlich in den Professional- und Ultimate-Varianten von Windows enthalten ist, können Sie den Haken auch nur setzen, wenn Sie eine dieser Versionen nutzen. Das Arbeitstempo der Google-Desktop-Suche wird dadurch geringfügig reduziert.

Everything braucht Administrator-Rechte: Wenn Sie zum ersten Mal in einer Windows-Sitzung mit PC-WELT-PerfectSearch die Suche „Dateiname (Everything)“ auslösen, meldet sich die Benutzerkontensteuerung von Windows Vista und 7. Durch die Bestätigung in diesem Fenster räumen Sie Everything Administrator-Rechte ein. Bei nachfolgenden Suchanfragen ist das nicht mehr nötig, da Everything dann bereits im Hintergrund läuft. Bei Ihrem allerersten Suchauftrag liest Everything außerdem die FAT („File Allocation Table“) aller NTFS-Partitionen ein, um dann schnellen Zugriff auf alle Datei- und Ordnernamen zu haben. Das dauert in der Regel allerdings nur wenige Sekunden.

Top Kinofilme - gratis & legal im Web

Wenn Sie mit PC-WELT-PerfectSearch eine Datei im Netzwerk suchen, öffnet sich LAN Search Pro.
Vergrößern Wenn Sie mit PC-WELT-PerfectSearch eine Datei im Netzwerk suchen, öffnet sich LAN Search Pro.

Netzwerk durchsuchen mit LAN Search Pro: Hinter den Schaltflächen „Dateiname (LAN Search Pro)“ und „Dateiinhalt (LAN Search Pro)“ verbirgt sich eine leistungsstarke englischsprachige Spezialsuche. Sie findet Dateien auf allen möglichen Freigaben innerhalb Ihres Netzwerks.

Sie können damit auch auf geschützte Freigaben zugreifen. Dazu müssen Sie allerdings die jeweiligen Zugangsdaten in den programminternen Passwort-Manager eintragen. Diesen finden Sie über „Edit, Password Management“. Klicken Sie dann auf „Add“, und geben Sie im folgenden Fenster den Pfad zur geschützten Freigabe nach dem Muster Computername\Freigabename ein. Darunter tragen Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein, bestätigen es und klicken dann auf „OK“. Obwohl das Programm durch die Nutzung mehrerer Unterprozesse sehr schnell arbeitet, kann die Suche nach einer Datei in größeren Firmennetzwerken einige Minuten in Anspruch nehmen.

Übrigens: Nur Google Desktop, Everything und LAN Search Pro arbeiten auf lediglich auf dem PC. für alle anderen Suchfunktionen von PC-WELT-PerfectSearch ist eine Internetverbindung nötig.

PC-WELT Marktplatz

1070295