212114

Ox0000000A: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

02.03.2011 | 09:26 Uhr

Dieser Fehlercode wird in der Regel durch inkompatible Gerätetreiber ausgelöst. Deaktivieren Sie die Treiber kürzlich installierter Hardware wie zuvor beschrieben im Geräte-Manager und starten Sie den PC neu. Führen Sie diesen Vorgang mit allen neuen Treibern durch und testen Sie, ob der Rechner wieder richtig hochfährt. Haben Sie den Übeltäter gefunden, suchen Sie auf der Hersteller-Webseite des Störenfrieds nach dem aktuellsten Treiber und installieren diesen.

Die Gratis-Software Everest Home Edition verrät Ihnen allfällige Systemkonflikte
Vergrößern Die Gratis-Software Everest Home Edition verrät Ihnen allfällige Systemkonflikte
© 2014

Haben Sie vor Kurzem keine Hardware und Treiber installiert, prüfen Sie Ihr System am besten mit dem Programm Everest Home Edition auf Fehler. Klicken Sie anschließend die verschiedenen Gerätekategorien an und kontrollieren Sie, ob diese korrekt arbeiten. Falls nicht, wählen Sie den blau eingefärbten Wert mit Links aus und entscheiden sich für Treiberdownload.

Eine andere Möglichkeit bietet das Starten des PCs mit der letzten als funktionierend bekannten Konfiguration. Drücken Sie dazu während des PC-Starts F8 und wählen Sie die entsprechende Option. Windows versucht nun, mögliche Treiberprobleme automatisch zu beheben.

Achtung: Geänderte Einstellungen, die Sie seit dem letzten erfolgreichen Start vorgenommen haben, gehen dadurch verloren. Aber keine Angst: Ihre Dateien bleiben erhalten.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
212114