2633

Ordner freigeben

Die Ordner müssen Sie für den gemeinsamen Netzwerkzugriff zuerst freigeben
Vergrößern Die Ordner müssen Sie für den gemeinsamen Netzwerkzugriff zuerst freigeben
© 2014

Möchten Sie auf Ordner von anderen PCs zugreifen, müssen Sie diese zuerst freigeben. Unter Windows 7 klicken Sie mit Rechts zum Beispiel auf Ihren MP3-Ordner und gehen zu Freigeben für. Wählen Sie, ob die anderen Rechner im Netz den Ordner nur lesen dürfen oder darin auch Daten ablegen, ändern und löschen können (z. B. Heimnetzgruppe lesen/schreiben). Bei der Rückfrage klicken Sie auf den Punkt Ja, die Elemente freigeben.

Öffnen Sie nun nochmals Computer und darin Netzwerk. Es könnte ein gelber Balken mit diesem Text erscheinen: „Netzwerkerkennung und Dateifreigabe sind deaktiviert. Netzwerkcomputer und -geräte sind nicht sichtbar. Klicken Sie hier, um dies zu ändern“. Klicken Sie auf den Balken und gehen Sie zu Netzwerkerkennung und Dateifreigabe aktivieren. Im nächsten Dialog entscheiden Sie sich für die Einstellung Privates Netz.

Unter Windows XP klicken Sie mit Rechts auf den Ordner und gehen zu Freigabe und Sicherheit. Im Register Freigabe wählen Sie Netzwerkinstallations-Assistent. Klicken Sie in den nächsten zwei Fenstern auf Weiter. Lassen Sie die Option „Dieser Computer stellt eine Verbindung mit dem Internet über ein lokales Gateway oder einen anderen Computer des eigenen Netzwerks her“ aktiviert. Im nächsten Dialog übernehmen Sie die Computerbeschreibung und den Computernamen. Klicken Sie auf Weiter.

Als Nächstes tippen Sie den gewünschten Arbeitsgruppennamen ein, zum Beispiel „Gabynetz „. Die „Datei- und Druckerfreigabe“ lassen Sie daraufhin aktiviert und greifen zu Weiter. Jetzt werden die Einstellungen angezeigt. Klicken Sie auf Weiter. Nach einigen Sekunden bietet Windows XP Ihnen das Erstellen einer Netzwerkdiskette an. Die brauchen Sie nicht, darum aktivieren Sie „Nur den Assistenten fertig stellen, da er nicht auf anderen Computern ausgeführt wird“. Klicken Sie noch einmal auf Weiter und anschließend auf Fertigstellen. Jetzt können Sie „Diesen Ordner im Netzwerk freigeben“ sowie allenfalls „Netzwerkbenutzer dürfen Dateien verändern“ ankreuzen.

PC-WELT Marktplatz

2633