Channel Header
9596

Online-Shops: Die Preise sind gut, die Zusatzkosten teilweise saftig (II)

29.06.2013 | 06:35 Uhr | Verena Ottmann

Konkurrent Mindfactory kassiert für ein Nachnahmepaket 9,89 Euro. Dazu kommt eine Versandversicherung von 0,98 Prozent des Bestellwerts – obwohl das Paket ja eigentlich bereits über die Post versichert ist. Bei Vorkasse zahlen Sie – bei einem Bestellwert unter 100 Euro – 5 Euro Versandkosten, plus die Versandversicherung. Über 100 Euro erlässt Ihnen Mindfactory die 5 Euro Gebühr, die Versicherung bleibt.

KM-Elektronik ( www.km-elektronik.de ) wiederum verlangt bei einer Bestellung bis 500 Euro bei Vorkasse (egal, wie viele Posten) 5,99 Euro Versandkosten, ab 500 Euro geht’s kostenlos. Bei Nachnahme dürfen Sie 10,99 Euro – und natürlich wieder 2 Euro für die Post – berappen. Zusätzliche Versandkosten fallen hier nicht mehr an. Bei einigen Online-Anbietern, etwa Yagma und Medianess ( www.medianess.de ), können Sie auch mit Kreditkarte zahlen. Die Kosten: in etwa wie bei der Vorkasse.

Fazit : Kaufen Sie bei einem Online-Shop kein Produkt oder Gerät, das nur ein paar Euro billiger ist als beim Elektromarkt vor Ort. Die Zusatzkosten machen aus einem Schnäppchen schnell teure Ware.

Ein Beispiel: Die Trust Ami Mouse 150T Optical Web Scroll fanden wir beim Media Markt Dresden für 12,99 Euro. Bei Planet4One ( www.planet4one.de ) kostete sie zwar nur 11,21 Euro, aber die zusätzlichen Versandkosten (10,44 Euro bei Nachnahme, 6,96 Euro bei Vorkasse) verwandeln den kleinen Preisvorteil in einen deutlichen Nachteil.

Gleiches gilt meist für Tintenkartuschen und billigere Tastaturen – außer, Sie kaufen gleich viele Kartuschen oder etwas anderes dazu, so dass die Versandkosten nicht mehr so gravierend zu Buche schlagen.

Ein Kauf bei Online-Shops lohnt dagegen im Schnitt bei Monitoren, Druckern und Digitalkameras. Sie bieten diese Geräte fast durchweg um einiges günstiger an. Gerade bei Digitalkameras sollten Sie auch die Online-Shops von Fotohändlern wie Foto Koch ( www.fotokoch.de ) aufsuchen. Deren Versandkosten sind oft nicht so hoch.

Tipp : Wenn Sie einen guten Preis gefunden haben, dann fackeln Sie nicht lange. Bei unserer Recherche mussten wir feststellen, dass sich Online- Preise schnell ändern – 5 Euro rauf oder runter pro Tag sind keine Seltenheit.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
9596