2040467

Box

02.02.2015 | 10:13 Uhr |

Box ist eine der beliebtesten Dropbox-Alternativen im Business-Bereich. Der ebenfalls aus Kalifornien stammende Online-Dienst bietet eine leistungsfähige Online-Plattform für KMUs, die Cloud-Storage, Dokumenten-Management der Enterprise-Klasse und Collaboration auf einen gemeinsamen Nenner bringt. Im Gegensatz zu Dropbox, das sich zunächst im privaten Umfeld positionierte, ist die Lösung, die der heute 27-jährige Aaron Levie vor rund acht Jahren als Student entwickelt hat, von Anfang an für Firmen konzipiert worden. So kann Box mit speziellen Features im Bereich Collaboration und Produktivität punkten, die bei Dropbox fehlen und Business-Anwender besonders zu schätzen wissen. Dazu zählen beispielsweise detaillierte Berechtigungen und Benutzerverwaltungsfunktionen, Online-Arbeitsbereiche, Projekt- und Aufgaben-Verwaltung. Hinzu kommt die Möglichkeit, Dokumente direkt in Box kollaborativ editieren zu können. Neben der Web-Anwendung bietet Box mobile Apps für iOS, Android und Windows, sowie Desktop-Clients für Windows und Mac OS X, die alle im Abo-Paket inbegriffen sind.

Online-Backup, Cloud-Sync & Collaboration
Vergrößern Online-Backup, Cloud-Sync & Collaboration

Preismodell: Box adressiert sowohl private als auch Business-Anwender. Der für kleine und mittlere Unternehmen konzipierte Business-Tarif schlägt mit 12 Euro pro User und Monat zu Buche. Die Speicherkapazität ist in diesem Tarif unbegrenzt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2040467