760929

Office-Dateien auf SkyDrive erstellen und bearbeiten

Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zur Startseite der Office Web Apps.  Hier können Sie jeweils ein neues Word-, Excel- oder PowerPoint-Dokument oder ein OneNote-Notizbuch mit einer der großen Schaltflächen anlegen. Etwas unauffälliger über das Menü „Neu“ haben Sie ebenfalls diese Möglichkeit in jedem SkyDrive-Ordner. Für die Bearbeitung der Dokumente ist es egal, ob Sie in der SkyDrive-Oberfläche unterwegs sind oder extra den Link „Office“ in Ihrem Windows-Live-Bereich wählen. Beide Varianten unterscheiden sich nur dadurch, dass der Klick auf „Office“ eine spezielle Startseite mit den zuletzt verwendeten Dokumenten und den Dokumenten-Updates von Windows-Live-Messenger-Kontakten zeigt.

Startseite der Office Web Apps: Sie sehen die zuletzt verwendeten Dokumente, die großen Schaltflächen zur Erstellung neuer Dokumente und die Office-Aktivitäten Ihrer Kontakte
Vergrößern Startseite der Office Web Apps: Sie sehen die zuletzt verwendeten Dokumente, die großen Schaltflächen zur Erstellung neuer Dokumente und die Office-Aktivitäten Ihrer Kontakte
© 2014

Statt neue Dokumente zu erstellen können Sie auch eine bereits vorhandene Word- oder Exceldatei auf Skydrive hochladen und dort weiterbearbeiten – praktisch, wenn Sie zeitweilig an einen Computer ohne installiertem Microsoft Office arbeiten wollen oder müssen. Später laden Sie das Dokument einfach wieder herunter.

Mit anderen Benutzern zusammen Office-Dateien bearbeiten

Wem Sie erlauben an Ihren Office-Dokumenten mit zu arbeiten, richtet sich danach, in welchem SkyDrive-Ordner sich die Dateien befinden beziehungsweise welche Freigaben Sie auf diesen erteilt haben. Alle Dokumente besitzen einen Menüpunkt "Freigeben" in der SkyDrive-Ansicht und nach dem Laden des Dokumentes, bevor Sie sich für eine der Varianten "In ‹Anwendung› öffnen" oder "Im Browser bearbeiten" entscheiden.

Wahlmöglichkeit: Ist Microsoft Office installiert, können Sie die Datei wahlweise damit oder im Browser mit Office Web Apps bearbeiten
Vergrößern Wahlmöglichkeit: Ist Microsoft Office installiert, können Sie die Datei wahlweise damit oder im Browser mit Office Web Apps bearbeiten
© 2014

Alleine für ein einzelnes Dokument können Sie nur dann spezielle Berechtigungen vergeben, wenn Sie dieses direkt unter "Office" erstellen und damit im Wurzelverzeichnis Ihres SkyDrive ablegen. In allen anderen Fällen zeigt die "Freigeben"-Schaltfläche die bestehenden Freigaben an mit einem Hinweis, woher sie stammen.

PC-WELT Marktplatz

760929