1472087

Neu: Kalenderwochen anzeigen

06.01.2019 | 14:09 Uhr |

Neu: Kalenderwochen anzeigen

Ob Fertigstellung von IT-Projekten oder avisierte Liefertermine, hierzulande ist die Kalenderwoche oder kurz KW als Zeitangabe noch immer eine feste Größe im Berufsleben. Outlook zeigt die Kalenderwoche im Auslieferungszustand nicht an, die entsprechende Einstellung ist zudem nicht ganz offensichtlich.

Die Kalenderwoche ist im Geschäftsalltag hierzulande eine nicht wegzudenke Kenngröße, wenn es um Termine geht, die angekündigt werden. Selbst manch Armbanduhr hiesiger Manufaktur weist diese Zeitangabe aus. Outlook 2010 zeigt diese bei einer Standardinstallation nicht. Über eine entsprechende Einstellung lässt sich dies ändern.

Befindet man sich im Kalender von Outlook, findet sich die entsprechende Einstellung mitnichten direkt im Menü Ansicht und den Ansichtseinstellungen . Dort lassen sich zwar umfangreiche Optionen hinsichtlich der Darstellung des Kalenders treffen, die Kalenderwochen gehören jedoch nicht dazu. Diese Option finden Sie über Datei/Optionen und Kalender oder alternativ über das Menü Ansicht und die Kalenderoptionen. Dort finden Sie unter Anzeigeoptionen den Punkt Wochennummern in der Monatsansicht und im Datumsnavigator anzeigen.

Achten Sie zudem unbedingt darauf, dass etwas weiter oben unter Arbeitszeit bei dem Punkt Erste Jahreswoche die Option Erste-4-Tage-Woche ausgewählt ist. Damit erfolgt die Zählweise der Kalenderwochen nach dem hierzulande üblichen Verfahren, diese unterscheidet sich international durchaus, in den USA wird beispielsweise eine andere Zählweise angewendet. (mje)

Der Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation tecChannel.

PC-WELT Marktplatz

1472087