723374

Netzwerk: So entfernen Sie unnötige Treiber

Anforderung

Zeitaufwand

Bei der Installation der Netzwerkkomponenten werden automatisch die Protokolle IPX/SPX und Netbeui hinzugefügt. Für Internet-Verbindungen müssen Sie das TCP/IP-Protokoll nachinstallieren. Jedes Protokoll wird an die Netzwerkkarte und den DFÜ-Adapter gebunden. Es sind aber längst nicht alle Protokolle für alle Verbindungsarten notwendig.

Achtung: Befolgen Sie diesen Tip nur, wenn Sie sich über die Folgen ganz sicher sind. Im Zweifelsfall fragen Sie zuvor den zuständigen User-Support.Entfernen Sie überflüssige Protokolle, um die Anmeldung am Netzwerk zu beschleunigen. Wenn Sie ausschließlich ins Internet wollen, können Sie IPX/SPX und Netbeui entfernen. Öffnen Sie dazu die Windows-Systemsteuerung, und klicken Sie auf die Option "Netzwerk". Wählen Sie erst "IPX/SPX-kompatibles Protokoll -> DFÜ-Adapter" und dann "NetBEUI -> DFÜ-Adapter" aus, und betätigen Sie danach die Schaltfläche "Entfernen".Wenn Sie keine Netzverbindung über das Modem benötigen, entfernen Sie den Eintrag für den "DFÜ-Adapter". Windows löscht dann die zugehörigen Protokolleinträge völlig automatisch.

PC-WELT Marktplatz

723374