Mit Hilfe von Netscape 6 als Mail-Client kann nun auch ohne die AOL-Software auf Mail zugegriffen werden. Andere Clients - wie beispielsweise Outlook - sind aber leider nicht integriert.

In den USA hat AOL bereits vor Jahren ein Tool bereit gestellt, mit dem sich die Mails auch vollständig mit Outlook empfangen und bearbeiten lassen. Diese Funktion gesteht AOL nach wie vor den deutschen Kunden nicht zu. Die offizielle Begründung von AOL Deutschland liegt im Sicherheitsstandard von AOL, der durch andere Clients nicht erfüllt werde.

PC-WELT Marktplatz

33396