222402

Netbooks auf der IFA 2009: Größere Displays und ready für HD

07.09.2009 | 09:30 Uhr |

Netbooks waren bisher als Mobil-Kinos nicht zu gebrauchen – zumindest, wenn man HD-Inhalte abspielen wollte. Netbooks mit Atom-Prozessor und 945GSE-Chipsatz brachten mit viel Anstrengung gerade 720p-Filme zum Laufen, 1080p-Inhalte waren zu viel. Das will Nvidia mit der ION-Plattform ändern: Der Chipsatz Geforce 9400M und seine integrierte Grafikeinheit sollen HD-Filme in höchster Auflösung ruckelfrei wiedergeben können.

Erstes Netbook von Sony: Vaio W
Vergrößern Erstes Netbook von Sony: Vaio W
© 2014

Die etwas abgespeckte LE-Variante des Nvidia Ion setzt Samsung im Netbooks N510 ein. Zur Seite steht im wie gehabt ein Intel Atom N270 oder N280. Das 11,6 Zoll große Display zeigt 1366 x 768 Bildpunkte. Ein größeres externes Display lässt sich per HDMI anschließen. Mit dem eingebauten 6-Zellen-Akku verspricht Samsung bis zu sieben Stunden Laufzeit für das 1,41 Kilogramm schwere N510. Es besitzt wie die meisten Netbooks eine 160-GB-Festplatte und soll 500 Euro kosten. Im Oktober will Samsung auch eine Variante mit Windows 7 und 250-GB-Festplatte auf den Markt bringen.
Samsung auf der IFA 2009: Halle 20 / Stand 101

Netbook für HD-Videos: Samsung N510 mit Ion-Chipsatz
Vergrößern Netbook für HD-Videos: Samsung N510 mit Ion-Chipsatz
© 2014

Der Ion-Chipsatz steckt auch im Lenovo Ideapad S12: Das Netbook mit 12,1-Zoll-Display soll nur 1,36 Kilogramm wiegen und eine 320 GB große Festplatte besitzen. In Deutschland soll das Ideapad S12 ab November erhältlich sein – dann natürlich mit Windows 7. Der Preis soll bei 500 Euro liegen.
Lenovo auf der IFA 2009: Halle 7.2A/1101

Leistungsfähiges 12-Zoll-Netbook: Lenovo Ideapad S12
Vergrößern Leistungsfähiges 12-Zoll-Netbook: Lenovo Ideapad S12
© 2014

Kein Netbook mit Ion – trotzdem eine Premiere: Sony zeigt auf der IFA 2009 sein erstes Netbook, das Sony Vaio W: Es zeigt auf seinem 10,1-Zoll-Display die hohe Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten und soll nur 1,19 Kilogramm wiegen. Das Netbook mit Intel Atom N280 wird es in den Farben Weiß, Pink oder Braun geben. Sein Preis liegt bei rund 450 Euro.
Sony auf der IFA 2009: Halle 4.2/ 101

PC-WELT Marktplatz

222402