Die Nero Multimedia Suite bietet schnellen Zugriff auf alle Funktionen.
Vergrößern Die Nero Multimedia Suite bietet schnellen Zugriff auf alle Funktionen.
© 2014

Statt mit Nero Burning ROM können Sie Ihre Daten auch schneller mit Nero Express kopieren und brennen. Starten Sie das Programm, indem Sie im Nero StartSmart-Hauptfenster auf den linken unteren Button klicken. Wählen Sie aus der Auswahlliste "Nero Express" aus. Über Nero Burning ROM gelangen Sie ebenfalls in Nero Express. Klicken Sie dazu bei der Zusammenstellung eines neuen Projektes auf die Schaltfläche "Nero Express".

Bei Nero Express müssen Sie keinerlei Einstellungen vor dem Brennvorgang vornehmen. Das Tool hält bereits alle Standardeinstellungen für Sie bereit und ist deshalb für weniger erfahrene Anwender leichter zu bedienen.

Durch schnelle Menüführung zum schnellen Brennen.
Vergrößern Durch schnelle Menüführung zum schnellen Brennen.
© 2014

Direkt nach dem Programmstart können Sie mit nur wenigen Klicks Daten-, Musik- und Video-Disks erstellen, gesamte CDs oder DVDs kopieren, sowie vorher erstellte oder gespeicherte Images von der Festplatte laden und brennen. Über das Aufklappmenü auf der linken Seite, das durch einen kleinen Pfeil gekennzeichnet ist, können Sie auch wieder zu Nero Burning ROM wechseln, nach Wunsch Einstellungen vornehmen, Audio- und Datentracks speichern, einen wiederbeschreibbaren Datenträger löschen, Cover und Labels erstellen und Ihren Brenner auswählen. Diese Einstellungen und kleinen Tools sind jedoch alle optional einsetzbar und für den eigentlichen Brennvorgang mit Nero Express nicht relevant.

Nero Express
Vergrößern Nero Express
© 2014

Möchten Sie beispielsweise schnell und sicher eine Daten-DVD erstellen, klicken Sie zunächst auf "Daten" und wählen Sie anschließend die "Daten-DVD", oder die "SecurDisc Daten-DVD" aus. Die SecurDisc-Technik soll dafür sorgen, dass sich auch nach langer Lagerung des Rohlings oder leichten Beschädigungen (z.B. Kratzern) noch alle Daten lesen lassen.

PC-WELT Marktplatz

178090