683387

Nachteile - Teil 2

20.11.2010 | 07:05 Uhr |

Der neue Download-Manager Obwohl der Download-Manager beim IE9 deutlich besser ist als der Vorgänger, so gibt es noch genügend Schwächen. Vor allem konnten wir den Download-Pfad bei einigen Datei-Typen, vor allem bei Bilddateien, nicht mehr nachvollziehen.

Keine Verbesserungen bei den Lesezeichen Um es klipp und klar zu sagen: Das Erstellen der ersten Lesezeichenliste ist beim IE9 immer noch ein verstörendes Erlebnis. Es wurden keine Verbesserungen eingebaut, da Sie immer noch nur über Umwege Ihre Lesezeichen umbenennen, löschen und verschieben können. Um Fair zu sein sollte jedoch erwähnt werden, dass kein großer Webbrowser ein vernünftiges und einfaches Lesezeichen-Management vorweisen kann.

Wir hoffen, dass die IE9 Entwickler noch ein wenig an den Lesezeichen arbeiten werden, bevor der IE9 veröffentlicht wird.

Keine Unterstützung für Windows XP Wie alle neuen Spielzeuge von Microsoft, die in naher Zukunft veröffentlicht werden, wie beispielsweise Windows Live Essentials 2011, wird auch IE9 nicht für Windows XP verfügbar sein. Für Windows-XP-Anwender wird beim IE8 Schluss sein.

Der Artikel stammt von Howard Wen.

PC-WELT Marktplatz

683387