723320

Mysterium: ""Desktop"" Darf's etwas mehr sein?

Anforderung

Zeitaufwand

Win-95-Problem: Sind Sie sicher, daß dieser Satz, den Sie gerade lesen, 13 Wörter enthält? Nach allgemeiner Logik scheint diese Frage unsinnig zu sein, nach Windows-Logik ist das Ergebnis eine Frage der Interpretation. Wie es scheint, darf bei Windows 95 jeder Ordner selbst zählen, wie viele Objekte ein Verzeichnis enthält. Uneinig sind sich die Instanzen beim Verzeichnis "Desktop".

Lösung: Keine. Machen Sie einfach mit bei diesem Spiel! Zählen Sie nicht lange, wie viele Icons Ihr Desktop enthält, sondern lassen Sie Windows entscheiden. Öffnen Sie C:\Windows\Desktop, läßt Windows Objekte wie Arbeitsplatz oder Papierkorb unter den Tisch fallen. Starten Sie dagegen den Explorer, und wählen Sie im linken Verzeichnisbaum ganz oben "Desktop", findet Windows durchaus weitere Objekte des Desktops erwähnenswert und kommt auf eine höhere Zahl.

PC-WELT Marktplatz

723320