230775

MySQL-Werkzeuge

13.11.2009 | 09:44 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

phpMyAdmin

phpMyAdmin ist ein professionelles und weit verbreitetes Webfrontend für die Administration von MySQL-Datenbanken. Viele Hoster stellen phpmyadmin als Administrations-Oberfläche für die MySQL-Datenbanken ihrer Hostingpakete den Kunden zur Verfügung. Mit phpMyAdmin können Sie Datenbanken und Tabellen erstellen, ändern und löschen. Sie können Zugriffsrechte vergeben und die Formate der einzelnen Felder festlegen. Außerdem können Sie Datenbankabfragen durchführen und in bestehende Datenbanken Inhalte einfügen. Die gesamte Administration erfolgt im Browser. Sie können mit phpMyAdmin sowohl MySQL-Datenbanken, die auf Ihrem eigenen Rechner liegen, also auch solche auf anderen Rechnern/Servern via Internet verwalten.

All das klappt ohne Kenntnisse der MySQL-Syntax, weil Sie sämtliche Befehle via Auswahlmenü durchführen phpMyAdmin zeigt Ihnen aber zu jeder Aktion die dazu gehörige MySQL-Syntax an. Somit können Sie bei Bedarf den MySQL-Code auch von Hand bearbeiten und lernen so nebenbei die MySQL-Syntax.

phpMyAdmin ist komplett in PHP programmiert, auf Ihren PC muss also neben dem eigentlichen MySQL-Server eine funktionierende PHP-Installationen vorhanden sein. Während der Installation füttern Sie phpMyAdmin mit den Zugangsdaten zu Ihrem MySQL-Server, danach können Sie loslegen.

Download phpMyAdmin

SQLyog

Mit SQLyog verwalten Sie ebenfalls MySQL-Datenbanken und -Server lokal oder via Internet. SQLyog zeigt MySQL-Datenbanken und Tabellen an. Sie können die Datenbanken mit SQLyog auch bearbeiten und Daten importieren. Auch die Benutzerverwaltung sowie die Vergabe der Benutzerrechte geht mit SQLyog.

Download SQLyog

PC-WELT Marktplatz

230775