164540

Motherboard Monitor installieren und konfigurieren

22.05.2001 | 16:10 Uhr |

Die Installation von Programm und deutschem Sprachmodul erfolgt separat:

Führen Sie jeweils einen Doppelklick auf MBM505.EXE und Mbm-505Language.EXE aus. Starten Sie das Tool anschließend über "Start, Programme, Mbm5, Mbm5", und wählen Sie im Hauptfenster "Deutsch" und "Apply" - alle weiteren Einstellungsaufforderungen erscheinen daraufhin in deutscher Sprache. Zur Konfiguration machen Sie lückenlos alle von MBM gewünschten Angaben.

Etwas knifflig ist das Festlegen der Temperaturgrenzen, bei denen MBM warnen soll: Sie hängen stark vom Platinentyp ab. Als Richtwert empfiehlt der Entwickler eine maximale Platinen- und Prozessor-Temperatur von etwa 30 beziehungsweise 60 bis 65 Grad. Informieren Sie sich am besten bei den jeweiligen Herstellern, welche Werte ihnen für Ihre Komponenten sinnvoll erscheinen.

Nachträgliche Korrekturen nehmen Sie vor, indem Sie das MBM-Symbol im Systray mit der rechten Maustaste anklicken und im Pop-up-Menü "Einrichtung" auswählen.

Die Bedienung von MBM ist einfach: Um sich die Werte anzeigen zu lassen, klicken Sie auf das MBM-Symbol im Systray und öffnen das Monitor-Fenster über "Anzeige".

PC-WELT Marktplatz

164540