Channel Header
251831

Monitor unter Windows ME und 2000 installieren

Sie haben einen Monitor gekauft und angeschlossen. Beim Hochfahren findet ihn Windows ME oder 2000 und fragt nach der passenden INF-Datei. Im Lieferumfang ist aber nur eine für Windows 95/98. Was ist in diesem Fall zu tun?

Verwenden Sie ruhig die Installationsdatei für Windows 95/98. Denn sie enthält keinen Programmcode, sondern lediglich Buchstaben und Ziffern im Textformat, die Windows ME ebenso wie Windows 95/98 auswerten kann. Microsoft hat auch in der Programmstruktur nichts geändert

So installieren Sie die INF-Datei für Ihren Monitor unter Windows 95/98/ME und 2000:

1) Gehen Sie in das Menü "Arbeitsplatz, Systemsteuerung, Anzeige".

2) Wechseln Sie in die Registerkarte "Einstellungen", und klicken Sie auf "Weitere Optionen...".

3) In der Registerkarte "Bildschirm" öffnet sich bei "Ändern..." der "Assistent für Gerätetreiber-Updates".

4) Aktivieren Sie per Mausklick "Position des Treibers angeben, Weiter", "Eine Liste der Treiber in einem bestimmten Verzeichnis zum Auswählen anzeigen", und bestätigen Sie mit "Weiter".

5) Es öffnet sich ein neues Fenster - klicken Sie auf "Diskette...", und geben Sie über "Durchsuchen..." an, wo sich Ihre INF-Datei befindet. Setzen Sie den Pfad also entweder auf die mitgelieferte CD oder Diskette beziehungsweise den Ordner, wo Sie die Installationsdateien gespeichert haben.

6) Per "OK" startet die Installation - der Rest geht fast automatisch.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
251831