112878

Modem konfigurieren

16.04.2008 | 13:43 Uhr |

Schließen Sie Ihr Modem an Ihren Computer sowie die Telefonleitung an, und schalten Sie es ein. Starten Sie in Yast den Punkt „Netzwerkgeräte, Modem“. In der Regel erkennt der Assistent Ihr Modem automatisch. Klicken Sie nun auf „Bearbeiten“. Wählen Sie aus der Drop-down-Liste den Eintrag für Ihre Modemschnittstelle aus (beispielsweise „/dev/modem“), und bestätigen Sie mit „Weiter“, um zur Auswahl des Internet Service Providers zu gelangen. Suchen Sie hier entweder Ihren Provider in der Liste, oder wählen Sie „eigener Provider“. Im nächsten Schritt tragen Sie die Einwahlnummer Ihres Providers, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Nach einem Klick auf „Weiter“ legen Sie die Verbindungsparameter fest. Die voreingestellten Werte sind für die meisten Provider zutreffend. Aktivieren Sie zusätzlich noch die Option „Externe Firewall-Schnittstelle“. Damit teilen Sie der Suse-Firewall mit, dass es sich bei dieser Verbindung um eine unsichere Verbindung handelt, die von der Firewall geschützt werden soll. Beenden Sie den Assistenten mit „Weiter“, und speichern Sie Ihre Einstellungen mit „Beenden“.

PC-WELT Marktplatz

112878