180984

Mit iPhone Postkarten schreiben und Bücher lesen

03.09.2010 | 14:21 Uhr | Benjamin Schischka

Post mobil
Vergrößern Post mobil
© 2014

Post mobil erweist sich nicht nur bei der Filialsuche und Preisauskunft als nützlich. Die App kann auch DHL-Sendungen verfolgen und Briefkästen & Packstationen finden. Highlight ist das Schreibcenter: Gegen eine Gebühr tippen Sie am iPhone einen Text, den die Post anschließend auf Brief oder Postkarte druckt, frankiert und abschickt.

Mit Read It Later Free lesen Sie spannende Texte aus dem Internet dann, wenn Sie Zeit haben. Am bequemsten markieren Sie einen Text am PC per Browser-Addon. Über kostenlosen Online-Speicher synchronisiert Read It Later den Text dann auf dem iPhone. Praktisch: Die App passt die Formatierung gleich ans iPhone-Display an.

iBooks
Vergrößern iBooks
© 2014

Mit iBooks haben Sie Ihr Bücherregal immer dabei. Neben einem Gratis-Buch bietet die App die Möglichkeit, kostenfrei in Leseproben zu schmökern, bevor man sich ein E-Book für iBooks kauft.

PC-WELT News
Vergrößern PC-WELT News
© 2014

Die PC-WELT News- App hält Sie auch unterwegs auf dem Laufenden. Wer mag stellt sich eigene Favoriten zusammen, blättert durch Bildergalerien oder schaut sich Sendungen aus PC-WELT.TV an. Für den iPod Touch gibt es einen Offline-Modus.

PC-WELT Marktplatz

180984