2504413

Mit Gewinnspiel: be quiet! Pure Gaming PC für 1000 Euro im Eigenbau

04.07.2020 | 14:00 Uhr | Michael Schmelzle

Maximale Spiele-Leistung, Kühlung und Energieeffizienz fürs Geld - inklusive RGB-Beleuchtung & Glasfenster: Der be quiet! Pure Gaming PC für rund 1000 Euro verbindet das Beste aus allen Welten. Und das Schöne daran: Sie können den Spiele-PC gewinnen!

Für 1000 Euro können Sie sich einen richtig guten Spiele-PC bauen, der schnell genug für flüssiges WQHD-Gaming mit mehr als 60 Bildern/s ist - und das bei maximaler Bildqualität! Dabei müssen Sie nicht an den falschen Stellen sparen, etwa einer starken CPU-Kühlung für eine bessere Übertaktbarkeit oder einem energieeffizienten Netzteil, dessen höhere Anschaffungskosten Sie durch den niedrigeren Stromverbrauch schnell wieder reinholen. Außerdem legen wir bei unserer Zusammenstellung auch Wert auf eine hübsche Optik inklusive Echtglasfenster und RGB-Beleuchtung:

In Kooperation mit be quiet! und freundlicher Unterstützung von ASUS , Kingston und AMD verlosen wir einen Spiele-PC, Hardware und Giveaways für gut 1400 Euro. Zu gewinnen gibt es als Hauptpreis den be quiet! Pure Gaming PC . Zusätzlich verlosen wir das Gehäuse be quiet! Pure Base 500DX in Weiß, das Netzteil be quiet! Straight Power 11 Platinum 550W sowie ein Fan-Paket mit Luftsofa, Wireless-Ladegerät & T-Shirt unter allen Teilnehmern. Das Gewinnspiel-Formular finden Sie am Ende des Beitrags, doch zunächst stellen wir Ihnen die Hardware des be quiet! Pure Gaming PC vor:

Wenn Ihr zum ersten Mal einen PC zusammenbaut, gibt es einige Dinge, die ihr beachten solltet. Damit ihr mit eurem fertigen Gaming-Monster keine unangenehme Überraschung erlebt, hat Michi für euch 12 wichtige Tipps zusammengestellt.

►Zum Artikel und Gewinnspielformular: www.pcwelt.de/2504413

Für eine optimale Luftzufuhr sorgen beim be quiet! Pure Base 500DX großzügige Luftungsgitter in der Front und im Gehäuse-Deckel in Zusammenarbeit mit drei leisen 140-mm-Lüftern des Typs Pure Wings 2 - die jeweils vorne, hinten und oben vorinstalliert sind. Der sonst auf leise Gehäuse fokussierte Hersteller setzt beim Pure Base 500DX also auf maximale Kühlungs-Performance. Wem das nicht reicht, kann zwei zusätzliche 140-mm-Lüfter installieren oder alternativ Radiatoren montieren, maximal ein 360er in der Front, ein 240er im Deckel und ein 140er auf der Rückseite. Im be quiet! Pure Gaming PC ballern wir optional noch einen vierten be quiet! Pure Wings 2 in die Front für maximale Frischluftzufuhr.

Neuland betritt be quiet! auch bei der Optik: Erstmals verbaut der Gehäuse-Spezialist eine ARGB-Beleuchtung, bestehend aus zwei Streifen mit 14 LEDs in der Front und ein Streifen mit 10 LEDs im Deckel. Die Steuerung erfolgt wahlweise via Mainboard über die jeweilige Sync-Software oder auf Tastendruck am Frontpanel. Dort befindet sich neben 1x USB-A 3.0 und 2x HD-Audio auch ein moderner USB-C-Anschluss der 2. Generation. Ein Echtglasfenster erlaubt die optimale Präsentation der RGB-beleuchteten Hardware.

Mit RGB-Beleuchtung: Die Front des be quiet! Pure Base 500DX.
Vergrößern Mit RGB-Beleuchtung: Die Front des be quiet! Pure Base 500DX.
© be quiet!

Das be quiet! Pure Base 500DX bleibt dabei traditionellen Tugenden treu: Front-, Deckel- und Netzteil-Lüftungsgitter sind mit bequem herausnehmbaren Staubfiltern ausgestattet. Die Front des Midi-Towers lässt sich dank kabellosem Klicksystem ganz leicht komplett abnehmen. Fürs Kabelmanagment ist genug Platz, und die rechte Seitenwand ist mit einer Dämmmatte ausgestattet. Zwei 3,5-Zoll-Festplatten finden im Laufwerkskäfig Platz, hinzu kommen vier Montageplätze für 2,5-Zoll-SSDs. Unterm Strich bekommen Sie mit dem 500DX für knapp 100 Euro also viel Gehäuse fürs Geld, wahlweise in Schwarz oder Weiß.

Der Prozessor AMD Ryzen 5 3600 läuft mit einem Basis- und Turbotakt von 3,6 sowie 4,2 GHz. Das der Sechskerner mit 12 Threads sich optimal übertakten lässt und trotzdem kühl bleibt, garantiert der be quiet! Shadow Rock 3 mit einer beeindruckenden Kühlleistung von 190 Watt TDP. Der PWM-Lüfters be quiet! Shadow Wings 2 bläst dabei die CPU-Abwärme kraftvoll und trotzdem schön leise aus dem Gehäuse.

Der Hochleistungs-CPU-Kühler be quiet! ist für eine Verlustleistung von sagenhaften 190 Watt ausgelegt.
Vergrößern Der Hochleistungs-CPU-Kühler be quiet! ist für eine Verlustleistung von sagenhaften 190 Watt ausgelegt.
© be quiet!

Die Grafikkarte ASUS TUF Gaming X3 Radeon RX 5700 XT OC ist mit einem Preis von knapp 360 Euro ein echtes Preis-Leistungs-Wunder und liefert bei meist sehr hohen Qualitätseinstellungen in allen Spielen flüssige Bildraten fürs WQHD-Gaming. Der Grafikchip läuft im Boost mit knapp 2000 MHz, die 8 GB GDDR6-Videospeicher laufen mit 1750 MHz. Drei 80-mm-Axiallüfter fecheln der ASUS-Grafikkarte frische Luft zu.

Die Grafikkarte ASUS TUF Gaming X3 Radeon RX 5700 XT OC mit 8 GB GDDR6-Speicher liefert genug Power für flüssiges WQHD-Gaming mit maximalen Details.
Vergrößern Die Grafikkarte ASUS TUF Gaming X3 Radeon RX 5700 XT OC mit 8 GB GDDR6-Speicher liefert genug Power für flüssiges WQHD-Gaming mit maximalen Details.
© ASUS

Die Hauptplatine ASUS Prime X370-Pro bietet zahlreiche Übertaktungfunktionen und viel Ausstattung fürs Geld: Bärenstarke Spannungsversorgung mit 8 reale Phasen, davon sechs für die CPU, sechs PCI-Express-Steckplätze, davon zwei x16-Slots, vier Speicherbänke, einmal M.2, achtmal SATA 3, achtmal USB, davon 1x USB-C, 2x USB-A 3.1 sowie 5x USB-A 3.0 und - ganz wichtig für unsere Gehäuse - intern einen USB-C-Anschluss fürs Frontpanel. Zu den Besonderheiten des X370-Mainboards gehören unter anderem RGB-Beleuchtung und -Header sowie ein abgeschirmter Audio-Chip mit Toslink-Ausgang.

Der Arbeitsspeicher Kingston HyperX Fury RGB 16GB DDR4-3200 ist ein Kit aus zwei 8-GB-Riegeln. Dank Dual-Channel-Modus und 3200 MHz RAM-Takt liefern die Module ein hohes Speichertempo, damit der AMD Ryzen 5 3600 sein Gaming-Potential ausspielen kann. Die 500 GB große System-SSD Kingston A2000 im M.2-Format erreicht über die PCI-Express-Schnittstelle Datenraten von bis zu 2200 MB/s - perfekt für schnelle Ladezeiten von Games-Installationen und Spielstände.

Den Job des Arbeitsspeichers übernimmt mit dem Kingston HyperX Fury RGB 16GB DDR4-3200 ein Kit aus zwei 8-GB-Riegeln.
Vergrößern Den Job des Arbeitsspeichers übernimmt mit dem Kingston HyperX Fury RGB 16GB DDR4-3200 ein Kit aus zwei 8-GB-Riegeln.
© Kingston

Beim 550-Watt-Netzteil be quiet! Straight Power 11 Platinum 550W ist maximale Energieeffizienz angesagt: Das “80 Plus Platinum”-Zertifikat garantiert einen Wirkungsgrad von bis zu 93,8 Prozent, das heißt konkret: Wenn das Netzteil 100 Watt aus der Steckdose zieht, kommen bis zu 93,8 Watt bei der Hardware an. Dank vollmodularem Kabelmanagement vermeiden Sie bei dem Netzteil mit einer Spitzenleistung von 600 Watt unnötigen Kabelsalat. Der besonders leise 135-mm-Lüfter be quiet! Silent Wings 3 sorgt in Kombination mit dem trichterförmigen Lufteinlass am Netzteilgehäuse für eine optimale Belüftung.

Das 80 Plus Platinum”-Zertifikat garantiert beim be quiet! Straight Power 11 Platinum 550W maximale Energieeffizienz.
Vergrößern Das 80 Plus Platinum”-Zertifikat garantiert beim be quiet! Straight Power 11 Platinum 550W maximale Energieeffizienz.
© be quiet!

be quiet! Pure Gaming PC und weitere Preise gewinnen:

Falls das Teilnahmeformular nicht angezeigt werden sollte, klicken Sie bitte hier.

In seinem letzten Video hat Michi euch zwölf Fehler gezeigt, die häufig beim PC-Zusammenbau passieren. Dabei hat er einen Gaming-PC im Wert von über 1000 Euro zusammengebastelt, den wir natürlich auch euch verlost haben. In diesem Video verrät Michi, wer den PC oder einen der drei anderen Preise gewonnen hat.


► Alle Details zum Be Quit 1000 Euro Gaming-PC: www.pcwelt.de/2504413

be quiet! Pure Gaming PC: Die Hardware im Überblick

Komponente

Produktname

Preis 1)

Gehäuse

be quiet! Pure Base 500DX

98,00 €

Prozessor

AMD Ryzen 5 3600

166,00 €

CPU-Kühler

be quiet! Shadow Rock 3

46,00 €

Grafikkarte

ASUS TUF Gaming X3 Radeon RX 5700 XT OC

359,00 €

Mainboard

ASUS Prime X370-Pro

110,00 €

Arbeitsspeicher

Kingston HyperX Fury RGB Kit 16GB DDR4-3200

87,00 €

M.2-SSD

Kingston A2000 SSD 500GB, M.2, PCI-E

76,00 €

Netzteil

be quiet! Straight Power 11 Platinum 550W

110,00 €

Lüfter (optional)

be quiet! Pure Wings 2

Gesamtpreis

1.052,00 €

1) Günstigstes Angebot im Preisvergleich (Stand: 30.05.2020)

PC-WELT Marktplatz

2504413