1986052

Miss IFA präsentiert Highlights der IFA 2014

26.08.2014 | 13:09 Uhr |

Die IFA 2014 eröffnet in Kürze in Berlin. Die Miss IFA 2014 gibt in unserer Foto-Strecke bereits einen Ausblick auf die heißesten neuen Produkte der Messe.

In Berlin findet vom 5. bis 10. September die IFA 2014 statt. Auch auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung werden Hersteller aus aller Welt die neuesten Produkte aus den Bereichen der sogenannten "weißen" und "braunen" Ware präsentieren.

Miss IFA stellt schon mal einige der Highlights der diesjährigen Messe in einer Foto-Galerie vor. Zum Aufruf der Galerie klicken Sie oben rechts einfach auf "Bildergalerie öffnen". Zum nächsten Foto gelangen Sie nach einem Klick auf "Nächstes Bild" oder indem Sie auf der Tastatur auf die Taste "Pfeil rechts" klicken.

Im Bereich "Braune Ware" lassen neue Smartphones, Tablets, Fernseher und Neuheiten bei Smart Home, Wearables und Automotive die Herzen der Fans höher schlagen. Zu den von der Miss IFA vorgestellen Geräten gehören beispielsweise die Digitalkamera DSC-RX100 III von Sony und die digitale Spiegelreflexkamera Panasonic Lumix G DMC-GH4. Von Philips sind Smart TVs "powered by Android" dabei. Hinzu kommen neue Geräte von Samsung, Pioneer, Garmin und TechniSat. Dazu gehört auch der 105 Zoll große Fernseher mit gekrümmtem Display und im 21:9-Format von Samsung.

Bei "Weißer Ware" dürfen sich Technikfans unter anderem auf immer intelligentere Küchenhelfer und Saugroboter freuen. Wie etwa den Miele Saugroboter Scout RX 1. Außerdem führt die Miss IFA auch die neue Bluetooth-Diagnosewaage Beurer BF700 und die Kaffeemaschine Jura Impresse A9 One Touch vor.

PC-WELT @ IFA 2014

Wir sind auch in diesem Jahr in Berlin für Sie vor Ort auf der IFA 2014 und werden sie in der gesamten Zeit mit spannenden News, Artikeln, Foto-Impressionen und vor allem Videos versorgen.

Bald ist es ist wieder soweit und die weltgrößte Heimelektronik-Messe IFA startet in Berlin. Wie jedes Jahr gab es schon vor dem Messestart einige neue Produkte auf Preview-Events in München und Berlin zu sehen. Wir haben uns dort umgeschaut und die Highlights in diesem Video zusammengefasst. Im ersten Teil geht's unter anderem um günstige Windows-Tablets von Toshiba, die neue TV-Technologie ULED von Hisense und einen besonders ausgefeilten Gaming-Monitor von BenQ.

Riesige Fernseher, Roboter und viele weitere neue Produkte: Das kann nur eins bedeuten – Die IFA steht vor der Tür. Ein paar Neuheiten haben die Hersteller schon vorab präsentiert. Die Highlights haben wir in diesem Video zusammengefasst. Darunter ein Ultra-Breitbild-Fernseher im 21:9-Format von Samsung für 120.000 Euro, neue Fritzboxen von AVM und ein App-gesteuerter Wasserkocher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1986052