27750

Menü Bildschirmpräsentation

18.08.2010 | 09:35 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Hier können Sie Ihre Folien so gruppieren, dass je nach Zielgruppe nur bestimmte Folien gezeigt werden. Hier sind Sie auch richtig, wenn Sie den automatischen Ablauf Ihrer Präsentation festlegen wollen: Markieren Sie die erste Folie, wechseln Sie zu Bildschirmpräsentation und klicken Sie auf Neue Einblendzeit testen. Die Präsentation startet, eine Uhr läuft mit. Sobald Sie per Maulklick oder Tastendruck zur nächsten Folie wechseln, zeichnet Powerpoint diese Zeit auf und speichert diese zur Präsentation. Sie können diese Einblendzeiten dann zusammen mit der PPT abspeichern und Ihre Präsentation exakt so ablaufen lassen.

Menü Überprüfen

Die Rechtschreibprüfung starten Sie mit einem Klick auf das dritte Symbol von links in der Statuszeile. Alle Kontrollfunktionen von Powerpoint stehen Ihnen aber wie bei Office 2010 üblich im Menü "Überprüfen" zur Verfügung. Dort finden Sie auch den Thesaurus und eine Übersetzungsfunktion. Ein zweisprachiges Wörterbuch wird standardmäßig mitgeliefert. Ein Internetdienst wird für die maschinelle Übersetzung benötigt.

PC-WELT Marktplatz

27750