212260

Mehr als nur Filme

17.02.2010 | 12:41 Uhr | Benjamin Schischka

Blu-ray Player von Samsung
Vergrößern Blu-ray Player von Samsung
© 2014

Die Blu-ray-Disk wird bei der Heimrevolution von 3D eine entscheidende Rolle spielen. Nicht nur, weil die Blu-ray und passende Blu-ray-Player mittlerweile günstig genug geworden sind, um die DVD langfristig zu ersetzen. Auch das Erscheinen von 3D-fähigen Abspielgeräten soll die Wichtigkeit des Disk-Formates weiter erhöhen.

Viele Hollywood-Studios sind bei der Frage über ihre 3D-Blu-ray-Pläne noch immer eher schweigsam. Ein paar Details rutschten bislang dennoch durch: So plant Disney beispielsweise eine 3D-Version seiner “Weihnachtsgeschichte” für das vierte Quartal 2010. DreamWorks und Samsung haben hingegen bekannt gegeben, dass sie mit der Firma Technicolor zusammenarbeiten, um ihre Filme in 3D neu aufzulegen.

Der Präsident der Blu-ray Disc Association (BDA), Andy Parsons, macht jedoch klar, dass nicht alles in Zukunft nur noch 3D sein wird. Seinen Aussagen zufolge, ist mit einer Koexistenz von 2D- und 3D-Filmen zu rechnen: “Wir dürfen 3D nicht als Ersatz für 2D ansehen, sondern als Ergänzung dazu,” sagt Parsons.

PC-WELT Marktplatz

212260