251029

Master und Slaves im Piconetz

Ein Piconetz ist Verbund aus maximal 8 gleichzeitig aktiven Geräten, die über eine 48 Bit lange Adresse identifiziert werden. Eines ist der Master, die anderen sind die Slaves. Zusätzlich können bis zu 255 Slaves im "Parkmodus" im Piconetz eingebucht sein. Sie können keine Daten senden, sondern sich nur mit dem Master synchronisieren, bis er sie aktiviert.

Piconetze können sich überlappen, da Slaves zu verschiedenen Piconetzen gehören können (so genannte Scatternetze). Ein Master kann aber nur zu einem Piconetz gehören. Der Master bestimmt mit Hilfe eines Zufallsgenerators die Hopping-Sequenz, der alle Slaves zu folgen haben.

PC-WELT Marktplatz

251029