115854

Manueller Mahnbescheid

07.11.2003 | 11:11 Uhr | Birgit Götz

Wenn der manuelle Mahnbescheid zugestellt worden ist, erhalten Sie Blatt 3 des Mahnbescheids vom Amtsgericht zugeschickt. Dort ist das Zustelldatum eingetragen. Zwei Wochen nach dem Zustelldatum - keinesfalls eher - können Sie einen Vollstreckungsbescheid beantragen, wenn Ihr Antragsgegner noch nicht gezahlt hat.

Dazu müssen Sie unten rechts in dem gelben Formular zur Beantragung des Vollstreckungsbescheides unter Nummer 6 ein Kreuz machen. Ferner müssen Sie unter Nummer 7 ankreuzen, dass die Zustellung des Bescheides vom Gericht veranlasst werden soll. Den Antrag selber müssen Sie mit Ort, Datum und Unterschrift unterzeichnen und an das Amtsgericht schicken.

PC-WELT Marktplatz

115854