Channel Header
235979

Mail: Thunderbird

Im Vergleich mit Mozilla Thunderbird müssen sich andere Mailprogramme warm anziehen. Keines ist so vielseitig und flexibel – und dabei noch so einfach zu bedienen.

Thunderbird mit dem nach oben verfrachteten Suchen-Feld A und den Größenangaben bei den Ordnern bild6: Überlange Zeilen (oben) korrigieren Sie in Thunderbird im Nu (unten)
Vergrößern Thunderbird mit dem nach oben verfrachteten Suchen-Feld A und den Größenangaben bei den Ordnern bild6: Überlange Zeilen (oben) korrigieren Sie in Thunderbird im Nu (unten)
© 2014

1. ANPASSEN
Soll Thunderbird die Symbolleisten besser ausnutzen, klicken Sie mit Rechts auf eine Symbolleiste und gehen Sie zu Anpassen. Wählen Sie beispielsweise bei "Zeige" die Option Symbole und aktivieren Sie dahinter "Kleine Symbole". Außerdem können Sie im "Anpassen"- Modus alle Elemente der Symbol- und Menüleisten nach Belieben per Maus verschieben. Das gilt auch fürs Suchen-Feld, das Sie direkt in die Menüzeile verfrachten können A.

2. GRÖSSENKONTROLLE
Falls in der Liste der Ordner deren Größe in Megabytes noch nicht angezeigt wird B, gehen Sie so vor: Klicken Sie in der Ordner übersicht aufs unscheinbare Symbol oben rechts C. Hier aktivieren Sie Größe D. Zusatztipp: Haben Sie viele Mails verschoben oder gelöscht – aber die Ordnergröße ändert sich nicht? Klicken Sie mit Rechts auf einen Ordner und wählen Sie Komprimieren. Dies entfernt die gelöschten Nachrichten endgültig aus der Thunderbird-Datenbank.

3. AUSNAHMSWEISE HTML
Weil reine Textmails schlanker und sicherer als HTML-Mails sind, empfiehlt es sich, via Extras/Konten/Verfassen & Adressieren das Häkchen bei "Nachrichten im HTML-Format verfassen" zu entfernen. Dadurch werden neue Mails im reinen Textformat erstellt. Wenn Sie ausnahmsweise doch eine Nachricht im HTML-Format schreiben möchten, klicken Sie bei gedrückter Shift-Taste aufs Verfassen-Symbol. Schon öffnet sich der Maileditor für HTML-Mails. Der Trick mit der Shift-Taste funktioniert übrigens auch beim Klick auf Antworten.

Thunderbird mit dem nach oben verfrachteten Suchen-Feld A und den Größenangaben bei den Ordnern bild6: Überlange Zeilen (oben) korrigieren Sie in Thunderbird im Nu (unten)
Vergrößern Thunderbird mit dem nach oben verfrachteten Suchen-Feld A und den Größenangaben bei den Ordnern bild6: Überlange Zeilen (oben) korrigieren Sie in Thunderbird im Nu (unten)
© 2014

4. UMBRUCH
Beim Verfassen einer Nachricht brechen die Zeilen jeweils automatisch nach jener Anzahl Zeichen um, die unter Extras/Einstellungen/ Verfassen/Allgemein festgelegt ist (ideal sind 72). Beim Beantworten von Mails kann es jedoch besonders im zitierten Text zu überlangen Zeilen kommen, Screen 6. Verhindern Sie das, indem Sie unter Bearbeiten den Befehl Neu umbrechen ausführen. Wenn nichts markiert ist, wird der gesamte E-Mail-Text frisch umbrochen. Soll Thunderbird nur einen einzelnen Absatz behandeln, markieren Sie diesen vorher. Falls das Resultat nicht gefällt: Bringen Sie es per Bearbeiten/Rückgängig in den früheren Zustand. Versuchen Sie es nochmals, nachdem Sie vor und nach dem gewünschten Absatz eine Leerzeile eingefügt haben.

5. FILTER NUTZEN
Alles, was in einer E-Mail steht, eignet sich als Kriterium zum automatischen Einsortieren von Nachrichten. Erstellen Sie zum Beispiel erst via Rechtsklick auf Local Folders einen neuen Ordner namens "PCtipp-Newsletter". Zeigen Sie sich den letzten Newsletter in der Vorschau an, klicken Sie mit Rechts auf die Absenderadresse ("Von:") und gehen zu Filter aus Nachricht erstellen. Das "Filterfenster" öffnet sich. Darin wählen Sie bei "Auszuführende Aktionen" den Eintrag "Verschiebe Nachricht in" und im Ausklappmenü daneben den gewünschten Ordner. Bestätigen Sie mit OK. Wenn Sie wollen, können Sie den neuen Filter nun in der Übersicht auswählen und mit Jetzt ausführen durch die bereits empfangenen Nachrichten rattern lassen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
235979