238723

Mail-Konten, Upgrades und Verfügbarkeit

4. Mail-Accounts

Stellen Sie sicher, dass Sie eine ausreichende Anzahl an E-Mail-Adressen anlegen können und auch genügend Speicherplatz für Ihre E-Mails im Paketpreis enthalten ist. Bei manchen Hostern wird zwischen Speicherplatz für Website und für E-Mails unterschieden, bei anderen nicht - machen Sie sich vorher schlau.

5. Die Website wächst mit

Sie expandieren und erweitern Ihr Angebot? Dann sollte Ihre Website mitwachsen können und Ihre Lösung so skalierbar sein, dass sie Ihre neuen Bedürfnisse problemlos abdecken kann. Das betrifft nicht nur die Anzahl neuer Seiten, sondern auch neue Funktionen wie etwa die Integration eines professionellen Shopsystems.

6. Immer erreichbar

Ihre Website ist nicht erreichbar? Ärgerlich, und manchmal auch geschäftsschädigend, wenn der Umsatz ausbleibt. Achten Sie darauf, dass Ihr Hosting-Partner SLAs (Service Level Agreements) anbietet, die Ihnen eine Mindestverfügbarkeit garantieren, etwa 99,9 Prozent. Wird sie nicht erreicht, sind Vertragsstrafen fällig, oder Sie bekommen Ihr Geld zurück.

7. Der richtige Partner

Ist Ihr Internetdienstleister fit, wenn es um Web Hosting geht? Nur langjährige Expertise, aber auch Unternehmensgröße und finanzielle Stabilität stellen sicher, dass Ihre Daten umfassend geschützt und immer verfügbar sind.

PC-WELT Marktplatz

238723