2646277

MWC 2022: Die besten Smartphones, Laptops und Tablets

31.03.2022 | 10:01 Uhr | Michael Schmelzle

Der Mobile World Congress ist zurück mit jeder Menge neuer Smartphones, Laptops und Tablets - wir präsentieren Ihnen die "Best in Show"-Hardware.

Der Mobile World Congress ist zurück. Und obwohl die Leistungsshow für mobile Geräte aufgrund der Pandemie wieder kleinere Brötchen backt, ist die zurückgekehrte Messe immer noch einer der wichtigsten Termine im Kalender der Mobilfunkbranche. In diesem Jahr gibt es viele große Markteinführungen, wobei Honor und Xiaomi die Gelegenheit nutzen, um neue Smartphones vorzustellen, während Huawei, Lenovo und Samsung innovative Ultrabooks, Laptops, Tablets und Reader präsentieren.

Honor Magic 4 (Pro): Best in Show Smartphone

Best in Show bei den Smartphones: Honor Magic 4 (Pro)
Vergrößern Best in Show bei den Smartphones: Honor Magic 4 (Pro)

Honor war der einzige Smartphone-Player, der ein brandneues Flaggschiff zur diesjährigen Show brachte, aber das Magic 4 und das Magic 4 Pro wären uns wahrscheinlich selbst in einem überfüllten Feld aufgefallen. Mit riesigen 6,81-Zoll-LTPO-AMOLED-Displays und dem Snapdragon 8 sind beides Kraftpakete, und das Pro-Modell bringt die Dinge mit 100 Watt kabellosem Ladestrom auf ein neues Niveau. Zudem sind die Flaggschiffe Honor Magic 4 (Pro) die ersten Smartphones, die Honor in Europa einführt, seit sich das Unternehmen von Huawei getrennt und den Play-Store wieder auf seine Telefone gebracht hat.

Samsung Galaxy Book 2 Pro (360): Best in Show Ultrabook

Best in Show bei den Ultrabooks: Samsung Galaxy Book 2 Pro (360)
Vergrößern Best in Show bei den Ultrabooks: Samsung Galaxy Book 2 Pro (360)

Samsung Galaxy Book 2 Pro (360) bei notebooksbilliger.de anschauen

Samsung hat die Galaxy S22-Serie gerade erst auf den Markt gebracht, daher war es keine wirkliche Überraschung, dass es keine neuen Telefone für den MWC gab. Stattdessen präsentierte das Unternehmen das Galaxy Book 2 Pro sowie das Galaxy Book 2 Pro 360 - ein Paar eleganter Ultrabooks mit Top-Spezifikationen wie 12. Core-Generation von Intel, LPDDR5-Speicher sowie AMOLED-Display beim 360-Modell. Beide sind in den Größen 13 Zoll und 15 Zoll erhältlich, mit S-Pen-Stiftunterstützung beim konvertierbaren Pro 360 und 5G bei der 15-Zoll-Variante des regulären Modells.

Huawei MateBook X Pro 2022: Best in Show Laptop

Best in Show bei den Laptops: Huawei MateBook X Pro 2022
Vergrößern Best in Show bei den Laptops: Huawei MateBook X Pro 2022

Es ist nicht übertrieben, das 2022-Modell als bisher bestes MateBook X Pro zu bezeichnen. Dieses erstklassige Windows 11-Ultrabook bietet ein 3K-Display mit 90 Hertz Bildwiederholrate, leistungsstarke Hardware und schnelles Aufladen mit 90 Watt. Huawei hat sogar die Webcam wieder über den Bildschirm verschoben, wo sie hingehört. Es ist zwar auf Intel-Chips der 11. Generation beschränkt und ein USB-A-Anschluss wäre auch nicht verkehrt gewesen, aber darüber hinaus könnte das Huawei MateBook X Pro 2022 der perfekte Laptop für 2022 sein.

Lenovo Tab M10 Plus (3 Gen): Best in Show Android-Tablet unter 200 Euro

Best in Show bei den Tablets unter 200 Euro: Lenovo Tab M10 Plus (3.Gen)
Vergrößern Best in Show bei den Tablets unter 200 Euro: Lenovo Tab M10 Plus (3.Gen)

Das Lenovo Tab M10 Plus (3 Gen) ist ein Preis-Leistungs-Knaller. Zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von unter 200 Euro erhalten Sie einen leistungsstarken Octa-Core-Prozessor, ein IPS-Display im 10,6-Zoll-Format mit 2K-Auflösung, einen großen 7700-mAh-Akku der bis zu 12 Stunden durchhalten soll und Android 12 ab Werk - inklusive der Option im Jahr 2023 auf Android 13 upgraden zu können. Zu einem kleinen Aufpreis unterstützt die 3. Generation sogar den Lenovo Precision Pen 2 und 4G-Konnektivität.

Xiaomi Poco X4 Pro: Best in Show Smartphone unter 300 Euro

Best in Show bei den Smartphones bis 300 Euro: Xiaomi Poco X4 Pro
Vergrößern Best in Show bei den Smartphones bis 300 Euro: Xiaomi Poco X4 Pro

Xiaomi Poco X4 Pro im Preisvergleich

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von nur 299 Euro ist das Xiaomi Poco X4 Pro absolut erschwinglich, aber der Hersteller hat mehr Leistung in dieses Telefon gesteckt, als Sie zu diesem Preis jemals erwarten würden. Xiaomi verbaut den flotten Snapdragon 695, ein großes AMOLED-Display mit 120 Hertz, eine Hauptkamera mit 108-Megapixeln und erlaubt kabelgebundenes Laden mit bis zu 67 Watt.

Lenovo ThinkPad X13s: Best in Show ARM-Laptop

Best in Show bei den ARM-Laptops: Lenovo Thinkpad X13s
Vergrößern Best in Show bei den ARM-Laptops: Lenovo Thinkpad X13s

Mit dem ThinkPad X13s bringt Lenovo den Trackpoint auf die ARM-Architektur unter Windows 11. Für die dafür nötige Kompatibilität inklusive x86-64-Bit-Emulation sorgt Qualcomms passiv gekühlter Snapdragon 8cx Gen 3, das neue 5G-Flaggschiff des Herstellers. Laut Lenovo liegt die Akku-Laufzeit bei sagenhaften 28 Stunden - der X13s ist also ein echtes Arbeitstier fürs Office und für einfache Bildbearbeitung. On top gibt's beim Lenovo ThinkPad X13s WiFi 6E, 5G und eine sehr gute 5-Megapixel-Webcam, die "Windows Hello Face Unlock" unterstützt.

Huawei MatePad Paper: Best in Show Reader

Best in Show bei den Readern: Huawei MatePad Paper
Vergrößern Best in Show bei den Readern: Huawei MatePad Paper

Auf den ersten Blick sieht das MatePad Paper wie kaum mehr als ein Kindle-Rivale aus, aber es steckt noch ein bisschen mehr dahinter. Zum einen bedeutet die Unterstützung des M-Pencil-Stifts von Huawei, dass dieser perfekt zum Erstellen von Notizen und zum Lesen ist - egal ob Sie von Grund auf neu schreiben oder Bücher und PDF-Dateien kommentieren. Aber es ist auch ein einfaches HarmonyOS-Tablet mit einem App-Store, der Ihnen die Möglichkeit bietet, Kopfhörer anzuschließen und Musik oder Hörbücher zu hören - und einer ganzen Reihe anderer Tricks, mit denen kein Kindle mit dem Huawei MatePad Paper mithalten kann.

Honor Earbuds 3 Pro: Best in Show True-Wireless-Earbuds

Best in Show bei den True-Wireless-Kopfhörern: Honor Earbuds 3 Pro
Vergrößern Best in Show bei den True-Wireless-Kopfhörern: Honor Earbuds 3 Pro

Mit den Earbuds 3 Pro präsentiert Honor True-Wireless-Earbuds mit Koaxialtreibern. Dank der Treiber soll ein authentisches 3D-Hörerlebnis möglich sein. Mit an Bord der nur 5,1 Gramm leichten Earbuds ist eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC). Die im Lieferumfang enthaltene Ladebox soll die Kopfhörer in nur fünf Minuten für zwei Stunden Playback-Zeit aufladen. Wild: Über die App sollen die Honor Earbuds 3 Pro auch die Körpertemperatur mit einer Abweichung von lediglich 0,3 Grad Celsius ermitteln können.

PC-WELT Marktplatz

2646277