Channel Header
35416

Login-Bildschirm

29.06.2013 | 19:35 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Nach dem ersten Start begrüßt Windows XP den Anwender mit einem Login-Bildschirm. Windows XP ermöglicht es mehreren Anwendern an einem PC zu arbeiten, dabei muss sich jeder am Login-Bildschirm anmelden.

Für die verschiedenen Accounts lassen sich dabei unterschiedliche Rechte einrichten. Der entsprechende Anwender muss dann nur seinen Account auswählen und sich mit seinem Passwort einloggen.

Mit Hilfe der "Fast Switch"-Funktion kann schnell zwischen verschiedenen Accounts gewechselt werden. Dabei bleiben die laufenden Programme geöffnet.

Die Verwaltung der Benutzer-Accounts erfolgt über das Einstellungs-Menü. Mittels weniger Mausklicks können hier neue Benutzer-Konten eingerichtet werden. Dem jeweiligen Konto kann noch ein hübsches Bildchen und die gewünschten Rechte verpasst werden.

Netter Effekt:

Wenn Sie im Start-Menü "Log off" wählen, erscheint in der Mitte des Bildschirms ein Fenster mit den Optionen "Fast Switch" und "Log off". Gleichzeitig verliert der Hintergrund langsam seine Farbe und wird schwarz-weiß.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
35416