44470

Linux-Kenntnisse von Vorteil

20.09.2007 | 08:30 Uhr | Thorsten Eggeling

Damit Sie alle Fähigkeiten eines Linux-Servers ausnutzen können, sollten Sie sich mit der Zeit allerdings doch einige Linux-Kenntnisse aneignen vor allem zu den Themen Netzwerk und Sicherheit. Standardmäßig sind dedizierte Server mit einer hohen Sicherheitsstufe konfiguriert. Wenn Sie allerdings selbst Hand anlegen und nicht genau aufpassen, kann es passieren, dass diese Einstellungen abgeschwächt werden.

Beim korrekten Konfigurieren helfen Ihnen neben Plesk weitere grafische Tools, etwa Yast, das auf Servern mit der Suse-Linux-Distribution vorinstalliert ist. Plesk rufen Sie von externen Rechnern auf, Yast hingegen nur direkt auf dem Server. Öffnen Sie dazu auf Ihrem lokalen Rechner ein Terminal-Fenster, und loggen Sie sich per SSH auf dem entfernten Server ein.

Hilfe erhalten Sie aber auch vom Anbieter selbst, meist in Form eines eigenen Konfigurationswerkzeugs sowie durch Support, FAQs und ein eigenes Forum, in dem Sie Fragen an andere Benutzer stellen können. Außerdem finden Sie im Internet zahlreiche Foren und Dokumentationen auf den Software-Seiten der jeweiligen Entwickler.

PC-WELT Marktplatz

44470