LimWire basiert auf dem Gnutella-Protokoll und kann mit allen Clients kommunizieren, die auf Gnutella basieren.

Features:

- Beschränkung der Uploadmöglichkeiten pro Person

- Zugriffe können blockiert werden. Hintergrund ist, dass Nutzer, die kein Filesharing zur Verfügung stellen, mit ihren Anfragen und Downloads eine große Netzwerklast erzeugen, ohne etwas in das Netzwerk einzubringen

- Statistikfunktion: detaillierte Auswertung von Anfragen, Uploads, Downloads, Netzwerkstatistik und Speichernutzung, derzeit erreichbare Dateimengen etc.

- Gute Suchfunktion. Suchen und Teilen (Filesharing) aller Dateitypen möglich, gleichzeitig mehrere aktive Anfragen möglich

- Bandbreite wird überwacht, dadurch werden Engpässe vermieden

- Benutzerdefinierte Filter schützen beispielsweise vor Computerviren und beschränken auf bestimmte Dateitypen, die getauscht werden sollen. Durch Überwachung der freigegebenen Sharing-Verzeichnisse immer aktueller Stand

- Resume. Aufnahme abgebrochener Downloads und Uploads

Privates Netzwerk

Durch Verändern der Handshake-Funktion kann die Kommunikation auf Clients beschränkt werden, die genau diesen Handshake benutzen. Nur wer diesen Handshake kennt, kann sich in dieses private Unternetzwerk von Gnutella einloggen.

Es entsteht jedoch kein sicheres Netzwerk, da die Daten nicht verschlüsselt werden.

Handhabung: 5

Geschwindigkeit: 4

Qualität der Suchergebnisse: 3

Verfügbare Fundstellen: 5

PC-WELT Marktplatz

252037