260773

Lightning oder Sunbird mit Google Kalender verbinden

Die Kombination Lightning oder Sunbird mit dem Google Kalender ist sinnvoll. So haben Sie alle Termine auf Ihrem PC gespeichert, können aber auch unterwegs per Notebook oder Handy darauf zugreifen. Verwenden Sie Lightning, starten Sie zuerst Thunderbird, andernfalls öffnen Sie direkt Sunbird. Jetzt wird die Erweiterung „Provider for Google Calender“ installiert.

Klicken Sie dazu in beiden Programmen auf EXTRAS/ADD-ONS und danach auf ADD-ONS SUCHEN bzw. ADD-ONS HERUNTERLADEN. Die Erweiterung sollte nun erscheinen. Ist dies nicht der Fall, nutzen Sie die Suchfunktion. Mit ZU THUNDERBIRD HINZUFÜGEN bzw. ZU SUNBIRD HINZUFÜGEN wird die Erweiterung installiert. Anschließend ist ein Neustart fällig.

Wählen Sie unter EINSTELLUNGEN A Ihren persönlichen Google Kalender aus
Vergrößern Wählen Sie unter EINSTELLUNGEN A Ihren persönlichen Google Kalender aus
© 2014

Kalender einbinden: Besuchen Sie http://calendar.google.com , um den Google Kalender zu öffnen. Dazu benötigen Sie ein Gratiskonto bei Google. Klicken Sie nach dem Einloggen auf EINSTELLUNGEN A. Unter KALENDER B wählen Sie Ihren Google Kalender C.

Der Link zum Google Kalender wird kopiert und in Lightning oder Sunbird eingefügt
Vergrößern Der Link zum Google Kalender wird kopiert und in Lightning oder Sunbird eingefügt
© 2014

Es öffnet sich ein neues Fenster. Greifen Sie dort mit der rechten Maustaste zum XML-Symbol bei „Privatadresse". Entscheiden Sie sich nun für LINK-ADRESSE KOPIEREN, VERKNÜPFUNG KOPIEREN oder ähnlich.

Jetzt öffnen Sie erneut Thunderbird oder Sunbird. In Thunderbird ist ein Klick auf DATEI/NEU/KALENDER nötig, in Sunbird reicht der Punkt DATEI/NEUER KALENDER. Wählen Sie IM NETZWERK. Gehen Sie zu WEITER. Markieren Sie nun GOOGLE KALENDER und fügen Sie den kopierten Link mittels Rechtsklick ein. Jetzt ist die Eingabe Ihres Google-Passworts nötig. Tippen Sie zum Schluss den Namen für den Kalender ein. Erstellen Sie in Lightning oder Sunbird einen neuen Termin, wählen Sie unter „Kalender“ jeweils den persönlichen Google Kalender. So wird der Termin automatisch online in den Google Kalender übertragen.

PC-WELT Marktplatz

260773