65742

Light-Cycle-Rennen inklusive

10.09.2003 | 12:24 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Ein Tron-Spiel ohne die legendären Light-Cycle-Rennen wäre natürlich kein echtes Tron-Spiel. Die Entwickler haben natürlich auch "Tron 2.0" solche Rennen spendiert, die nach dem gewohnten Muster ablaufen: Wer in den Lichtschweif des Gegners rast ist aus dem Spiel und wer am Ende übrig bleibt hat gewonnen.

Aufgepeppt wird das Ganze durch diverse Powerups, die beispielsweise kurzzeitig die maximal erreichbare Geschwindigkeit hochschrauben oder es erlauben, per Mausklick durch die Lichtmauer des Gegners zu rasen.

Gegen die Computergegner machen die Rennen allerdings auf lange Sicht nicht viel Spaß. Umso amüsanter sind dafür die Rennen mit bis zu vier menschlichen Gegnern. Außerdem bietet das Spiel auch einen Multiplayer-Modus für Disc-Duelle und Deathmatch-Partien. Dennoch ist Tron 2.0 eher auf Einzelspieler-Unterhaltung getrimmt und die Multiplayer-Modi wirken eher als kleine Zugabe.

PC-WELT Marktplatz

65742