1757957

WPTouch: Eigenes Blog Smartphone-freundlich machen

25.04.2013 | 08:22 Uhr |

Wer seinen Web-Content für Suchmaschinen optimieren möchte, kommt an einem SEO-Plugin nicht vorbei. Unter den vielen Alternativen, die erhältlich sind, ist das “All In One SEO Pack” unter Wordpress-Nutzern besonders beliebt.
Vergrößern Wer seinen Web-Content für Suchmaschinen optimieren möchte, kommt an einem SEO-Plugin nicht vorbei. Unter den vielen Alternativen, die erhältlich sind, ist das “All In One SEO Pack” unter Wordpress-Nutzern besonders beliebt.

Mit dem kostenlosen und umfangreichen Plugin " WPTouch ” werden Wordpress-Blogs mit nur wenigen Klicks in eine Smartphone-App verwandelt mit der charakteristischen UI von iPhone, Android, Blackberry, sowie weiteren mobilen Betriebssystemen. Wie man aus der Wordpress -Download-Seite entnehmen kann, wurde das Plugin bereits knapp vier Millionen mal heruntergeladen - ein klares Zeichen dafür, dass es sich dabei um ein sehr interessantes Plugin handelt.

So beliebt dürfte die Lösung vor allem deswegen sein, weil sie richtig gute Ergebnisse liefert und überhaupt keine Änderungen am eigenen Theme-Code erfordert. Nachdem man das Plugin aktiviert hat, werden mobile Besucher die Website in dem gewohnten Stil ihres Smartphones betrachten können. Wer lieber die Original-Version haben möchten, der kann das Mobile-Theme über einen Button deaktivieren, der auf jeder Seite gut sichtbar ist. Darüber hinaus wartet das Tool mit zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten auf, mit denen man das mobile Layout und Design im Detail anpassen kann.

Neben der kostenlosen Version bietet der Hersteller eine "Pro”-Version , die wesentlich mehr Anpassungsmöglichkeiten, weiterführende Funktionen, sowie iPad -Unterstützung bietet. Die Preise fangen laut Anbieter bei 49 US-Dollar an.

Fazit

WPTouch bietet Wordpress -Anwendern die Möglichkeit, ihre Website ohne großen Aufwand Smartphone-freundlich zu machen. Zumindest bei Blog-Artikeln funktioniert es reibungslos. Aufpassen muss man allerdings bei Seiten, die etwa Flash oder andere Plugins nutzen.

PC-WELT Marktplatz

1757957