127690

3. Ton ab!Länge eines Musikstücks anpassen

13.10.2003 | 10:39 Uhr | Markus Pilzweger

Was wäre ein Urlaubsfilm ohne passende Rhythmen? Dafür müssen Sie nicht umständlich suchen, denn die CD von "Filme auf CD & DVD" enthält bereits viele einsatzbereite Songs für jedes Thema. Klicken Sie im Auswahlbereich rechts oben auf die Registerzunge "CD-ROM", gefolgt vom Verzeichnis "Audio". Im Unterverzeichnis "Atmos" findet sich mit "Documentary Reggae" die ideale Musik für das Urlaubsvideo aus der Karibik. Ziehen Sie diese Datei über das erste Video im Storyboard unten links, und schon ertönt während der Wiedergabe des Films die Melodie.

Um die Länge des Soundtracks der Gesamtfilmlänge anzupassen, wechseln Sie per Mausklick auf die Schaltfläche "Timeline" in die Zeitachsen-Ansicht. Ganz unten erkennen Sie die Tonspur mit der blauen Wellenform-Anzeige. Durch Klicken und Ziehen des unteren gelben Quadrats am Ende der Tonspur passen Sie die Spieldauer an. Indem Sie das mittlere gelbe Quadrat innerhalb der Tonspur nach links verschieben, blenden Sie die Musik am Ende des Videos sanft aus. Anschließend wechseln Sie mit einem Klick auf "Storyboard" zurück zur übersichtlicheren Darstellung.

PC-WELT Marktplatz

127690