590449

Kostenloses Fotobuch: Schnell im Internet erstellen

27.09.2010 | 13:41 Uhr |

An das Gratis- Fotobuch kommen Sie ganz einfach. Voraussetzung: Sie gestalten das Buch komplett auf einer Internetseite von posterXXL. So geht’s:


1. Fotobuch-Gestalter starten

Gehen Sie auf die Seite www.posterxxl.de/pcwelt . Dort wählen Sie „Jetzt gestalten“. Danach öffnet sich eine neue Internetseite. Auf ihr haben Sie dieWahl haben zwischen dem für Sie kostenlosen Fotobuch mit Softcover im Format 14 x 14 cm und zwei größeren Varianten, die allerdings Geld kosten.

2. Fotos hochladen und gruppieren

Über „Bilder hinzufügen“ bringen Sie die Bilder, die Sie in Ihrem Fotobuch haben wollen, von der PC-Festplatte zur Internet-Software. Sie können im üblichen Datei-öffnen-Fenster von Windows eine Datei einzeln auswählen. Oder Sie halten die Taste Strg gedrückt und wählen dann mehrere Bilder per Maus aus.

Die Tastenkombination Strg und A markiert alle Bilder im Ordner fürs Hochladen. Die Fotos erscheinen als Miniaturen auf der Internetseite.Mit „Autofüllen“ lassen sie sich in einem Rutsch ins Fotobuch einfügen.
Sie können dabei noch wählen, ob die Fotos in der vorhandenen Sortierung, nach Name oder nach Datum eingereiht werden. Wer etwas mehr Aufwand betreiben möchte, kann die Zahl der Bilder pro Doppelseite für jede Doppelseite festlegen. Wählen Sie dafür zunächst eine Seite aus, und klicken Sie dann auf „Layout ändern“. Eine Änderung ist sowohl vor als auch nach dem automatischen Füllen möglich. Eingefügte Fotos lassen sich löschen und andere mit der Maus aus der links angezeigten Bildersammlung ins Fotobuch ziehen.

Die Innenseiten des Umschlags bleiben produktionsbedingt stets komplett leer. Auf die erste und auf die letzte Seite können Sie also keine Fotos stellen. Auf der Vorderseite ist ein Platzhalter für den Titel des Albums. Dort tragen Sie Ihren Buchtitel ein.Wollen Sie keinen Titel, löschen Sie im Platzhalter dieWorte „Ihr Titel“. Zum Schluss sollten Sie sich jede Seite genau noch einMal ansehen und kontrollieren, ob die Fotos Ihren Vorstellungen entsprechend platziert sind. Die Software beschneidet die Bilder, damit Sie in die quadratischen Vorlagen passen. Achten Sie darauf, dass allesWichtige zu sehen ist. Sollte ein Foto in zu geringer Aulösung vorliegen, erscheint ein Warnschild am Bild. Speichern und später fortsetzen lässt sich das Projekt nicht. Es dauert in der Regel aber auch nur ein paarMinuten, bis alles fertig ist.

3. Bestellung abschließen

Sieht das Fotobuch zu Ihrer Zufriedenheit aus, klicken Sie auf „Bestellen“. Ein Assistent führt Sie danach durch die nächsten Schritte.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
590449