194740

Korrektur in einem Schritt

Für Fotos, die nur geringe Farb-, Kontrast- oder Schärfeprobleme aufweisen, leistet die Automatikfunktion "Fotokorrektur in einem Schritt" gute Dienste. Klicken Sie diese Funktion im Drop-down-Feld "Fotokorrektur" an, um folgende Korrekturen der Reihe nach durchführen zu lassen:

1. Farbbalance-Korrektur: erzeugt homogene Farben im Bild
2. Kontrastkorrektur: regelt die Kontraste im Bild auf einen Mittelwert
3. Schärfekorrektur: schärft das Bild allgemein nach
4. Sättigungskorrektur: vermeidet flaue oder zu stark betonte Farbflächen
5. Rauschen entfernen: tilgt Bildrauschen aus der Aufnahme
6. Scharfzeichnen: schärft das fertige Bild nochmals nach

Sollte Ihnen das Endergebnis nicht gefallen, so machen Sie alle Schritte mit der Tastenkombination <Strg>-<Z> rückgängig und versuchen manuelle Korrekturen.

PC-WELT Marktplatz

194740