145791

Werden Sie selbst zum Autor & Korrektor

29.09.2004 | 10:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Wikipedia – The free Encyclopedia

Dieses zunächst englischsprachige Nachschlageportal lebt seit dem 15. Januar 2001 von der Mitarbeit enthusiastischer Autoren, die kostenlos neue Artikel verfassen und bestehende ergänzen beziehungsweise korrigieren. Und das ist ausgesprochen einfach: Über jedem Artikel stehen vier Reiter: article , discussion , edit und history.

Klicken Sie auf "edit", nehmen Sie Ihre Ergänzungen vor und schreiben Sie eine kurze Zusammenfassung, kontrollieren Sie Ihr Werk dann mit "show preview" und speichern Sie es anschließend mit "save page" ab. Fertig ist Ihr eigener Lexikon-Beitrag. Allerdings haben Sie keinerlei Copyright-Anspruch darauf, jeder darf diesen Text mit Angabe der Quelle und der Autorennamen frei kopieren und verwenden. Sie müssen sich übrigens nirgends als Autor registrieren, sondern können sofort loslegen.

Wenn Sie einen komplett neuen Artikel verfassen, führen verschiedene Wege zum Ziel, einen englischsprachigen Überblick hierzu finden Sie hier .

Hinter Wikipedia steht die Non-Profit Wikimedia Foundation , die mehrere derartige Websites betreut. Die technische Grundlage von Wikipedia bildet ein Wiki (Wiki wiki heißt auf Hawaiianisch "schnell"). Damit ist eine Website gemeint, deren Inhalt jeder ohne großen Aufwand über einen Browser ändern kann. Also auch die Beiträge anderer Autoren, was ein wiki von einem Internet-Forum wie http://www.pcwelt.de/forum/ unterscheidet. Wiki nutzt CGI-Technologien, PHP und MySQL.

PC-WELT Marktplatz

145791