253331

Kopierwerk: Zweiten Ballon in das Bild einbauen

07.07.2003 | 10:53 Uhr |

Damit der Heißluftballon nicht so allein und verloren am Himmel schwebt, bauen Sie einen weiteren Ballon in das Bild ein. Um sich die Mühen des erneuten Freistellens zu ersparen, verwenden Sie einfach ein Duplikat des ersten Ballons und färben es mit einem anderen Farbton ein.

Als Ausgangsbasis für den grünen Ballon dient das Original links im Bild.

Klicken Sie dazu in der Ebenen-Palette mit der rechten Maustaste auf die Ebene "Ballon", und wählen Sie aus dem Kontextmenü die Option "Duplizieren". In der Ebenen-Palette erscheint eine neue Ebene "Kopie von Ballon". Mit dem Werkzeug "Verschieben" positionieren Sie den neuen Ballon rechts unten vom Original, und verkleinern ihn mit dem Werkzeug "Deformieren" um rund 30 Prozent.

Danach färben Sie den Ballon mit der Funktion "Farben, Kolorieren" grün ein - ein Farbton von "80" und eine Sättigung von "90" ergeben ein leuchtendes Grün.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
253331